14°/25°
Wertstoffe und Altglas richtig entsorgen
Wertstoffstationen & Altglascontainer in Karlsruhe

Wertstoffe und Altglas richtig entsorgen Wertstoffstationen & Altglascontainer in Karlsruhe

Quelle: Eric Reiff

Wertstoffe wie Aluminium, Grünabfälle oder Elektroschrott müssen in Karlsruhe bei den Wertstoffstation entsorgt werden. Leere Glasflaschen und Gläser dürfen auch nicht in den Hausmüll, sondern gehören in einen der vielen Karlsruher Altglascontainer.

Wertstoffstationen in Karlsruhe –  Überblick

In Karlsruhe gibt es insgesamt neun verschiedene Wertstoffstationen. Bei jeder dieser Mülldeponien können Karlsruher Bürger aus dem Stadtkreis Wertstoffe bis zu einer Menge von einem Kubikmeter umsonst abgeben. Zu diesen Wertstoffen zählen beispielsweise:

  • Papier und Pappe
  • Glas
  • Kunststoff
  • Folien
  • Aluminium
  • Grünabfälle
  • Holz
  • Korken
  • Metall
  • Styropor
  • Energiesparlampen und
  • Alttextilien

Auch Elektroschrott wie Computer, Drucker oder HiFi-Anlagen nehmen Mitarbeiter von allen Wertstoffstationen in Karlsruhe bis zu einem Kubikmeter kostenlos entgegen.

Materialien wie beispielsweise Bauschutt und Gips können jedoch nur bei den größten Wertstoffstationen in der Nordbeckenstraße am Karlsruher Rheinhafen und in der Maybachstraße abgegeben werden. Die Gebühren für diese und andere Abfälle variieren je nach Material und Umfang. In der Regel kann bei den Wertstoffstationen nur bar bezahlt werden.

 

Wertstoffstation  – am Rheinhafen Karlsruhe

Privathaushalte und Kleingewerbe können zur Wertstoffstation in der Nordbeckenstraße am Rheinhafen die verschiedensten Abfallarten bringen und sie in den entsprechenden Containern entsorgen.

Die Abgabe von Wertstoffen wie Altholz, Kork, Elektro- und Elektronikschrott bis zu einem Kubikmeter ist gebührenfrei. Außerdem können Schadstoffe aus Haushalten wie Reiniger, Klebemittel, Kosmetika oder Lösemittel ebenfalls kostenlos abgegeben werden.

Für Sperr-, Bau- und Restmüll, Bauschutt oder Reifen fallen je nach Material und Umfang Kosten an. Auf welchen Betrag sich diese Kosten belaufen, kann vorab bei der Wertstoffstation unter Telefon 0721/1330 erfragt werden. Auch nimmt die Wertstoffstation am Rheinhafen gegen Gebühr Altfenster, imprägniertes und gestrichenes Holz entgegen.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Rheinhafen

Dienstag bis Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, Feiertag und Montaggeschlossen

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Durlach I

Bei der Wertstoffstation in der Durlacher Maybachstraße können private und gewerbliche Anlieferer aus der Stadt Karlsruhe Wertstoffe und Elektroschrott bis zu einer Menge von einem Kubikmeter loswerden. Auch Bauschutt, Bodenaushub, Gipsabfälle, Asbest nimmt diese Mülldeponie in Durlach an  – jedoch fallen für diese Materialien je nach Umfang Kosten an. Genaue Infos dazu hat das Bürgertelefon Abfall unter der Nummer 0721/133-115.

Alles, was die Menge von einem Kubikmeter an Wertstoffen überschreitet, muss gegen Gebühr zur Wertstoffstation in der Nordbeckenstraße gebracht werden – ebenso wie Altfenster und imprägniertes oder gestrichenes Holz, Rest- und Sperrmüll.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation Durlach I

Dienstag bis Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, Feiertage und Montaggeschlossen

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Durlach II

Bei der Wertstoffstation in der Alten Weingartener Straße in Durlach können Privathaushalte aus der Stadt Karlsruhe ihre Wertstoffe abgeben.

Bis zu einer Menge von einem Kubikmeter die Abgabe von haushaltsüblichen Wertstoffen bei dieser Wertstoffstation kostenlos. Was über diese Menge hinausgeht, muss zur Wertstoffstation in der Nordbeckenstraße gebracht werden.

Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott können bei dieser Wertstoffstation generell nicht abgegeben werden, sie müssen zur Wertstoffstation am Rheinhafen oder zur Durlacher Wertstoffstation in der Maybachstraße. Altfenster sowie imprägniertes oder gestrichenes Holz, Rest- und Sperrmüll nimmt ebenfalls nur die Wertstoffstation am Rheinhafen entgegen.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Durlach II

Dienstag bis Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, Feiertage und Montaggeschlossen

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Daxlanden

Haushaltsübliche Wertstoffe von privaten Anlieferern aus Karlsruhe bis zu einem Umfang von einem Kubikmeter im Jahr nimmt die Wertstoffstation in der Fettweisstraße in Daxlanden kostenlos entgegen. Außerdem ist eine Ausgabestelle für Kompost vorhanden – bei einer Menge bis zu einem Kubikmeter ist der Kompost kostenlos, für größere Mengen ist der Kompostplatz in Knielingen zuständig.

Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott können in der Fettweißstraße nicht abgegeben werden, diese Materialien nimmt sowohl die Wertstoffstation am Rheinhafen oder die Wertstoffstation in der Durlacher Maybachstraße entgegen.

Öffnungszeiten – Werstoffstation – Daxlanden

Dienstag bis Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, Feiertage und Montaggeschlossen

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Grünwettersbach

Private Anlieferer aus der Stadt Karlsruhe können bei der Wertstoffstation in der Wiesenstraße in Grünwettersbach haushaltsübliche Wertestoffe bis zu einem Kubikmeter im Jahr kostenlos abgegeben. Für größere Mengen ist die Wertstoffstation am Rheinhafen in der Nordbeckenstraße zuständig.

Auch Reifen nimmt die Wertstoffstation in Grünwettersbach gegen eine Gebühr entgegen. Außerdem ist dort eine Ausgabestelle für Kompost vorhanden, wo Naturdünger bis zu einer Menge von einem Kubikmeter ausgegeben wird, wer mehr haben möchte, muss zum Kompostplatz am Herdweg in Grötzingen.

Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott nehmen nur die Wertstoffstation am Rheinhafen oder die Wertstoffstation in der Durlacher Maybachstraße entgegen. Altfenster und imprägniertes oder gestrichenes Holz, Rest- und Sperrmüll nur die Wertstoffstation am Rheinhafen.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Grünwettersbach

Mai bis September
Mittwoch und Freitag14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Oktober bis April
Mittwoch und Freitag13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Hagsfeld

Haushaltsübliche Wertstoffe wie Energiesparlampen, Styropor, Metall oder Grünabfall nimmt die Wertstoffstation Hagsfeld in der Schäferstraße entgegen – bis zu einem Umfang von einem Kubikmeter. Für größere Mengen ist die Wertstoffstation in der Nordbeckenstraße zuständig.

Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott können in der Wertstoffstation in der Schäferstraße in Hagsfeld nicht abgegeben werden, diese Materialien nehmen aber die Wertstoffstation am Rheinhafen oder die Durlacher Wertstoffstation in der Maybachstraße entgegen.

 Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Hagsfeld

Mittwoch und Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, Feiertage, Montag und Dienstaggeschlossen

 

Wertstoffstationen – in Karlsruhe-Neureut I

Bis zu einer Menge von einem Kubikmeter nimmt die Wertstoffstation Am Junkertschritt und in der Schäferstraße in Neureut haushaltsübliche Wertstoffe von privaten Haushalten aus der Stadt Karlsruhe an ­– wie Metall, unbehandeltes Holz oder Elektrokleingeräte.

Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott können in der Wertstoffstation in Neureut nicht abgegeben werden, diese Materialien nehmen aber die Wertstoffstation am Rheinhafen oder die Wertstoffstation in der Durlacher Maybachstraße an. Auch Altfenster und imprägniertes oder gestrichenes Holz, Rest- und Sperrmüll kann nur bei der Wertstoffstation am Rheinhafen abgegeben werden.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Neureut I

Mittwoch, Donnerstag, Samstag10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Sonntag, Feiertage, Montag und Dienstaggeschlossen

 

Wertstoffstationen – in Karlsruhe-Neureut II

Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott können in der Wertstoffstation in Neureut nicht abgegeben werden, diese Materialien nehmen aber die Wertstoffstation am Rheinhafen oder die Wertstoffstation in der Durlacher Maybachstraße an. Auch Altfenster und imprägniertes oder gestrichenes Holz, Rest- und Sperrmüll kann nur bei der Wertstoffstation am Rheinhafen abgegeben werden.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Neureut II

Mittwoch, Donnerstag, Samstag10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Sonntag, Feiertage, Montag und Dienstaggeschlossen

 

Wertstoffstation – in Karlsruhe-Oberreut

Wertstoffe von privaten Anlieferern aus Karlsruhe bis zu Umfang von einem Kubikmeter nimmt die Wertstoffstation im Großoberfeld in Oberreut entgegen. Außerdem ist dort eine Ausgabestelle für Kompost vorhanden – bei einer Menge bis zu einem Kubikmeter ist der Kompost kostenlos, für mehr ist jedoch der Kompostplatz in Knielingen zuständig.

Gestrichenes und imprägniertes Holz, Altfenster, Rest- und Sperrmüll nimmt dagegen nur die Wertstoffstation Nordbeckenstraße 1. Außerdem können in Oberreut keine Reifen, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Herde, Fernsehgeräte, PC und Elektronikschrott abgegeben werden, diese Materialien nehmen aber sowohl die Wertstoffstation am Rheinhafen als auch die Durlacher Wertstoffstation in der Maybachstraße an.

Öffnungszeiten – Wertstoffstation – Oberreut

Mittwoch und Freitag09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, Feiertage, Montag und Dienstaggeschlossen

 

Wertstoffstationen Karlsruhe – Standorte

Altglascontainer in Karlsruhe –alle Standorte

Für leere Getränkeflaschen, Parfümflakons und Marmeladen- sowie Obstgläser: In Karlsruhe gibt es zahlreiche Altgascontainer im ganzen Stadtgebiet.

Wer sein Altglas dort loswerden möchte, kann es von Montag bis Samstag zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr in die Container werfen. Zu den anderen Zeiten ist es verboten, um den Anwohnern ihr Recht auf Ruhe zu gewähren.

Für Beschwerden zum Thema Altglascontainer gibt es eine Service-Hotline (0721/96604439). Flachglas wie Glasscheiben oder Aquarium dürfen nicht in die Altglascontainer, sie können zu den Wertstoffstationen am Rheinhafen oder in der Durlacher Maybachstraße gebracht werden.

 

Altglascontainer Karlsruhe

Altglascontainer Karlsruhe | Quelle: Eric Reiff

Karlsruhe Nord

Karlsruhe Ost

Karlsruhe Süd

Karlsruhe West

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

97%
3%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.