70 Veranstaltungen für Publikum
Badisches Staatstheater meldet sich mit „Sonderfahrplan“ zurück!

70 Veranstaltungen für Publikum Badisches Staatstheater meldet sich mit „Sonderfahrplan“ zurück!

Quelle: Chris Frühe/ Badisches Staatstheater

Mit einem „Sonderfahrplan“ meldet sich das Badische Staatstheater bereits in dieser Spielzeit zurück! Bis einschließlich 25. Juli werden 70 Veranstaltungen bis maximal 100 Teilnehmern in unterschiedlichen Formaten für die Kulturliebhaber verwirklicht.

Badisches Staatstheater mit „Sonderfahrplan“

Die Corona-Lockerungen machen es möglich! Seit dem 1. Juni dürfen Veranstaltungen im Theaterbereich mit bis zu 100 Zuschauern wieder stattfinden – aus diesem Grund meldet sich das Badische Staatstheater nun bereits in dieser Spielzeit wieder zurück!

Der „Sonderfahrplan“ des Staatstheaters läuft bis einschließlich dem 25. Juli 2020 und umfasst 70 Veranstaltungen bis maximal 100 Teilnehmern in unterschiedlichen Formaten. „Wir sind wieder da! Uns geht es nun darum, das Entstehen von Theater erlebbar zu machen und auch den Blick hinter die Kulissen frei zu geben. Viele der Veranstaltungen sind interessant für Groß und Klein und sind bei freiem Eintritt“, bekräftigte Peter Spuhler, Generalintendant am Badischen Staatstheater.

 

Ab Freitag, den 12. Juni 2020 geht es los!

Von Samstag, den 12. Juni bis Samstag, den 25. Juli 2020 wird das Staatstheater fast täglich neue Formate für kleinere Publikumsgruppen testen:

„Unser Fokus ist dabei, alle Menschen der Karlsruher Stadtgesellschaft teilhaben zu lassen. Unser Angebot ist für alle da: Schon Dreijährige können etwa mit Feder & Plumps Fliegen lernen und einen Audio-Spaziergang durch die Stadt machen. Lunchkonzerte, Stadtgespräche, die Werk-Statt-Oper, Tanz-Workshops – kleine künstlerische Ersatzformate aus allen Sparten geben einen Einblick hinter die Kulissen und in die laufende Probenarbeit. Audio-Spaziergänge und ein Kulturpfad laden ein, Karlsruhe neu zu entdecken – durch die Augen der Theaterfiguren – oder mit Live-Auftritten von Sängern und Tänzern. Wir freuen uns auf unser Publikum schon jetzt und in der Spielzeit 2020/2021“, fasste Spuhler die Zielsetzung zusammen.

 

„Sonderfahrplan“ – Ticketverkauf startet ab sofort!

Der Vorverkauf für den „Sonderfahrplan“ startet ab sofort. Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 Uhr bis 13.00 Uhr ist der Kartenservice wieder erreichbar. Tickets können aber auch beim Kartenservice telefonisch unter 07217933333 oder auf der Webseite gebucht werden. Einige der Veranstaltungen sind kostenpflichtig – aber nicht alle, zudem kann für jedes Event gespendet werden.

Hier geht’s zum „Sonderfahrplan“ des Badischen Staatstheaters!

Mehr zum Thema

Badisches Staatstheater stellt seinen Spielplan 2020/2021 vor

Auch wenn das Badische Staatstheater Karlsruhe Corona-bedingt aktuell geschlossen hat, so stehen die Planungen für die Spielzeit 2020/2021. meinKA hat den Überblick über die Highlights des Spielplans, Premieren, das Theaterfest und den Vorverkauf!

Badisches Staatstheater Karlsruhe – Musik, Tanz & Theater

Das Badische Staatstheater in Karlsruhe ist eine große Kulturinstitutionen des Landes und vereint Oper, Konzert und Schauspiel. Seit dem Jahr 2011 sind auch das Junge Staatstheater und das Volkstheater Teil des Gesamtkunstwerkes in der Fächerstadt.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.