Natürliche Produkte aus der Fächerstadt
Hofladen Karlsruhe – Hofläden in der Region im Überblick

Natürliche Produkte aus der Fächerstadt Hofladen Karlsruhe – Hofläden in der Region im Überblick

Quelle: Thomas Riedel

Wer das Stadtleben in Karlsruhe mit einem leckeren und natürlich ökologisch verträglichen Speiseplan vereinen will, findet unweit des Stadtgebiets weit mehr als nur einen Hofladen. meinKA stellt einige Karlsruher Hofläden im Überblick vor.

Was einen Hofladen ausmacht

Im Hofladen vermischen sich Bauernhofromantik und modernes Wirtschaften. Kennzeichen des hofeigenen Ladens ist, dass die auf dem Bauernhof erzeugten Produkte dort direkt zum Kauf angeboten werden. Dies bringt zahlreiche ökologische Vorteile für Menschen und Tiere mit sich. Nicht selten ist der Laden aber auch deswegen beliebt, weil es dort besondere regionale Spezialitäten gibt. Jedes Hofgut verfügt über seine eigenen traditionellen Rezepturen. Oft lohnt es sich nicht, solche Produkte für den Massenmarkt herzustellen. Bestimmte Brot-, Wurst- oder Käsesorten sind dann zwar nur limitiert erhältlich, dafür aber umso beliebter.

 

Ökologischer Einkaufen im Hofladen

Für viele ist der Laden direkt auf dem Bauernhof ganz zu Recht Inbegriff einer ökologischen Wirtschaftsweise. Die vor Ort erzeugten Lebensmittel haben im Gegensatz zu Discounterwaren keinen langen Transportweg hinter sich. Die allgegenwärtigen Verpackungsberge fallen im hofeigenen Laden weg, weil Kunden ihre Verpackungslösungen selbst mitbringen können. Auch die Menge der gewünschten Waren kann selbst bestimmt werden. Direkt vor Ort können Kunden individuell festlegen, wie viel gekauft wird. So bleiben keine Reste im Kühlschrank, die weggeworfen werden.

Hofladen Kraut und Rüben

| Quelle: Thomas Riedel

 

Darum lohnt sich die Fahrt zum Hofgut

Auch, wenn in Karlsruhe selbst keine Anbau- und Weideflächen zur Verfügung stehen, lohnt sich die meist kurze Fahrt zum Hofladen dennoch. Mit einem Einkauf im hofeigenen Laden lassen sich landwirtschaftliche Betriebe im unmittelbaren Umfeld direkt unterstützen. Außerdem ist der Besuch eine Möglichkeit, das Bauernhofleben hautnah zu erfahren. Auch die zweifelsfrei transparente Herkunft der Lebensmittel ist für viele ein wichtiges Argument. Schließlich sind im hofeigenen Laden auch die Produktionsbedingungen sichtbar. Für Menschen, denen eine artgerechte Tierhaltung am Herzen liegt, ist ein Besuch direkt auf dem Hof daher die Chance, sich selbst ein Bild von den Umständen zu machen.

Hagsfelder Hofladen Hühner Huhn

| Quelle: Thomas Riedel

Welche Hofläden gibt es in Karlsruhe? meinKA zeigt eine Auswahl:

 

Beckers Hofladen – vom Tier bis zur Theke

Zwischen Karlsruhe und Ettlingen befindet sich Beckers Hofladen. Zum Schwerpunkt des Angebots zählen die selbst produzierten Fleisch- und Wurstwaren. Vom Anbau des Futters bis zur Verarbeitung der Tiere in Wurst- und Fleischprodukte liegt die gesamte Produktionskette in den Händen von Familie Becker. Eine eigene Fleischerei auf dem Hof sowie ein aktueller Schlachtplan sorgen für noch mehr Transparenz. Auf dem Bauernhof Becker können Interessierte direkt erleben, wie moderne Landwirtschaft funktioniert. Hier gibt es einen Schaubauernhof, der einen persönlichen Einblick in die Arbeit mit dem Land und den Tieren gibt.

Öffnungszeiten Beckers Hofladen

Montag, Dienstag und Mittwoch 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Donnerstag und Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Beckers Hofladen

Beckers Hofladen | Quelle: Thomas Riedel

 

Hofladen – Obstbau Wenz – Natürliche Frische

Der Obsthof Wenz liegt sehr idyllisch außerhalb von Pfinztal-Söllingen und damit nur eine Viertelstunde von der Fächerstadt entfernt. Hier wird das ganze Jahr über eine große Vielfalt an Obst aus dem hofeigenen Anbau, frischem Gemüse, verschiedene Säfte, leckere Marmeladen, einige Back- und Teigwaren sowie feine Milch- und Fleischprodukte aus der Region angeboten. Doch auf diesem Hof können die Karlsruher nicht nur tolle und hochwertige Produkte kaufen. Wer möchte, kann hier in der Kelterei das eigene Streuobst zu frischgepresstem Saft verarbeiten lassen oder mit Kindern den Spielplatz besuchen sowie auf den ausgeschilderten Wanderwegen die Umgebung erkunden. Und wer außerdem auf der Suche nach einem netten Mitbringsel oder einem Geschenk ist, kann im Hofladen der Familie Wenz viele tolle Kleinigkeiten wie Kerzen, Deko, Liköre und vieles mehr entdecken.

Öffnungszeiten Hofladen Obstbau Wenz

Sonntag, Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag  geschlossen 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Der Hofladen für den Frischekick. | Quelle: Hofladen Obstbau Wenz

Anettes Küche – von Hofladen bis Partyservice

Anettes Küche liegt in der Nähe des Rheinhafens mitten im grünen Stadtteil Daxlanden. Ein eigener Bauernhof steht nicht im Hintergrund dieses Ladens, vielmehr verfügt dieser Anbieter über ein breites Sortiment an Produkten, die direkt aus Karlsruher Erzeugung stammen. Im Programm sind daher nicht nur frisches Obst und Gemüse, sondern auch weitere Produkte wie Öle, Pasta, Wurst- und Käsespezialitäten und sogar Kaffee der Karlsruher Rösterei Hammer & Kehr. Anettes Küche bietet Besuchern zudem ein Hofcafé, das vom Frühling bis in den Spätsommer jeden Mittwoch Betrieb hat. Rund ums Jahr dient das Hofcafé zudem als Stätte für ausgefallene Events. Hier stehen kulinarische Spezialitäten und Livemusik im stimmungsvollen Ambiente auf dem Programm. Anettes Küche ist zudem als Partyservice und Caterer buchbar. Mit Auto, Stadtbahn und Fahrrad lässt sich Anettes Küche gut erreichen.

Öffnungszeiten Anettes Küche

Mittwoch bis Freitag 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag, Montag, Dienstag geschlossen

 

Gut Werrabronn – Regionales rund um die Uhr

Rund um die Uhr einkaufen im Hofladen – wer will das nicht? Auf Gut Werrabronn ist dies dank moderner Automaten möglich. Hier gibt es ein großes Sortiment an Lebensmitteln, die ausschließlich aus regionaler Produktion stammen. In Kooperation mit anderen Bauernhöfen in Baden-Württemberg bietet Gut Werrabronn traditionell handwerklich hergestellte Lebensmittel. Direkt von der hofeigenen Produktion stammen Eier und Nudelsorten, Eierlikör und Hühnersuppe in der Dose. Weitere Produkte wie beispielsweise Weingartener Honig, Wurst im Glas, Frischmilch, Joghurt und mehr sind dort ebenfalls erhältlich. Am Automaten kann nicht nur mit Münzen und Scheinen bezahlt werden, sondern auch mit einem persönlichen Kundenschlüssel. Direkt am Gut Werrabronn bei Weingarten stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Hofgut Schleinkofer – Milchviehbetrieb in Rüppurr

Auch das Hofgut Schleinkofer überzeugt mit einem breiten Angebot an Lebensmitteln aus eigener Herstellung. Im hofeigenen Laden gibt es Bio-Milchprodukte von der eigenen Milchviehherde, aber auch selbstgemachte Wurst vom Schwein, Rind und Kalb. Zudem bietet der Hofladen Mehle und Getreide, die auf den eigenen Feldern erzeugt wurden. Auch saisonale Produkte wie Marmeladen, Eier, Kartoffeln und mehr werden dort angeboten. Auf Bestellung erhalten Kunden hier auch Fleisch vom Rind, Kalb und Schwein. Außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Automaten vor dem Laden bereit und liefern Frischmilch, Eier sowie Milchprodukte, Wurst und Marmelade.

Öffnungszeiten Hofgut Schleinkofer

Donnerstag 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag bis Mittwoch geschlossen
Hofgut Schleinkofer

Hofgut Schleinkofer | Quelle: Thomas Riedel

 

Hofladen Kraut und Rüben – Viel frisches Gemüse

Mitten in Durlach liefert der Hofladen Kraut und Rüben das volle Programm an Lebensmitteln. Die hofeigenen Felder und Gewächshäuser beliefern den Laden rund ums Jahr mit frischem Gemüse und feinen Kräutern. Wer selbst anbauen möchte, erhält dort im Frühling auch ausgewählte Jungpflanzen. Ergänzt wird das Angebot durch Dosenwurst und Eier von Bauernhöfen aus dem Karlsruher Raum. Ein Hofcafé bietet zudem Kaffee- und Kuchenspezialitäten und kann dank Wintergarten rund ums Jahr besucht werden. Dank seiner zentralen Lage ist Kraut und Rüben ganz einfach zu Fuß oder mit der S-Bahn zu erreichen.

Öffnungszeiten Hofladen Kraut und Rüben

Montag bis Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Hofladen Kraut und Rüben

Hofladen Kraut und Rüben | Quelle: Thomas Riedel

 

Hofladen Melder – Natur pur seit 1960

Die Geschichte des Hofladens Melder geht bis ins Jahr 1960 zurück. Damals verkaufte das Ehepaar Melder Eier und Kartoffeln auf dem Hof. Heute gibt es im Hofladen in Graben-Neudorf ein großes Angebot an saisonalem Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Tomaten, Radiesschen und Zwiebeln, Eiern, Obst sowie Fleisch (Schwein und Geflügel). Von regionalen Betrieben verkauft die Familie zudem Nudeln, Brote, Honig und Kaffee. Wer ein Geschenk sucht, wird hier ebenfalls fündig, denn der Hofladen Melder bietet Präsentkörbe mit zahlreichen eingemachten Leckereien.

Auf dem Hof hat die Familie Melder neben Schweinen, Hühnern und Hähnen auch Kaninchen und Alpakas – die sich um die Rasenpflege kümmern und die Hühner vor beispielsweise Füchsen beschützen.

Öffnungszeiten Hofladen Melder

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch und Samstag 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sonntag geschlossen
Hofladen Melder Graben-Neudorf

| Quelle: Hofladen Melder

 

Biolandhof Petrik – Produkte aus ökologischer Erzeugung

Der Biolandhof Petrik in zwischen Berghausen und Wöschbach liefert frische Produkte aus biologischer Erzeugung direkt vom Feld. Beate und Helmut Petrik übernahmen 1986 den Betrieb und und stellten ihn auf eine ökologische Wirtschaftsweise um. Nachdem anfangs hauptsächlich Getreide und Kartoffeln angebaut wurden, kam später der Anbau von Gemüse dazu. Heute verkaufen die Petriks gemeinsam mit ihren Mitarbeitern ihre Produkte nicht nur im eigenen Hofladen und auf dem Wochenmarkt, sondern liefern auch an Bioläden und Restaurants in der Region. Den Kunden bietet dieser Hofladen neben Gemüse und Kartoffeln auch Mehl und Brot sowie Fleisch der eigenen Rinder.

Öffnungszeiten Biolandhof Petrik

Dienstag & Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen

 

Hagsfelder Hofladen – echter Familienbetrieb

Der Hagsfelder Hofladen ist ein echter Familienbetrieb, der nicht nur hauseigene Produkte anbietet, sondern sein Portfolio um Waren von Bauernhöfen aus der Region ergänzt. Zu den Spezialitäten dieses Ladens gehören Eier der eigenen freilaufenden Hühner sowie hausgemachte Eiernudeln. Ebenfalls auf dem Hof wohnen schottische Galloway-Rinder, von denen es saisonabhängig im Hofladen Wurst und Fleisch gibt. Milchprodukte aus kooperierenden regionalen Höfen, Obstsäfte sowie Wurstwaren der nahegelegenen Metzgerei machen das Angebot noch interessanter.
Der hofeigene Laden in Hagsfeld ist mit dem Auto optimal zu erreichen. Parkplätze gibt es beim Wertstoffhof und in der Straße An der Tagweide.

Öffnungszeiten Hagsfelder Hofladen

Mittwoch bis Freitag 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag bis Dienstag geschlossen
Hagsfelder Hofladen

Hagsfelder Hofladen | Quelle: Thomas Riedel

 

Hofladen Hedwigshof – Fleisch aus eigener Zucht

Der Laden des Hedwigshofs befindet sich in Ettlingen. Hier gibt es Rind- und Schweinefleisch aus eigener Zucht, aber auch Dosenwurst. Auch der Laden des Hedwigshofs ergänzt sein Angebot durch die Produkte weiterer Hofläden und Erzeuge in der Region. So kommt ein komplexes Sortiment aus Obst und Gemüse, aber auch Brot und Milchprodukten zustande. Saisonal wechselnde Angebote sind der Geheimtipp dieses Hofladens. Ebenfalls hervorzuheben ist die familiäre Atmosphäre dieses Ladens, wo reichlich Zeit für persönliche Gespräche und Beratungen ist. Der Hedwigshof ist aufgrund seiner Lage am besten mit dem Auto anzusteuern.

Öffnungszeiten Hofladen Hedwigshof

Donnerstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonntag bis Mittwoch geschlossen
Hedwigshof Karlsruhe Hofladen

Hedwigshof Karlsruhe. | Quelle: Kammerer

 

Hofladen Kless – täglich frische Eier

Im nahegelegenen Rheinstetten-Forchheim erfreut der Hofladen Kless seine Kunden mit tagesfrischen Eiern aus eigener Bodenhaltung und weiteren daraus hergestellten Produkten. Dazu gehören Nudeln aller Arten sowie saisonal unterschiedliches regionales Obst und Gemüse. Mehle und Brotbackmischungen bilden einen Schwerpunkt in diesem Laden. Auch individuelle Bestellungen sind hier möglich. Körner und Weine sowie Müslispezialitäten und ausgewählte Milchprodukte gehören ebenfalls zum Portfolio. Innerhalb Rheinstettens liefert der Laden von Bauer Kless größere Mengen auch direkt an seine Kunden. Dieser Laden ist mit der S-Bahnlinie S2 besonders gut zu erreichen, da er zwischen den Haltestellen Hauptstraße und Oberfeldstraße liegt.

Öffnungszeiten Hofladen Kless

Montag bis Samstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag geschlossen

 

Hofgut Maxau – mehr als ein Hofladen

Die Lage des Hofguts Maxau ist nicht zu überbieten. Wunderschön am Rhein gelegen gibt es hier ein Landgasthaus und auch einen kleinen Hofladen mit Café. Dort werden landwirtschaftliche Produkte angeboten – eigene oder solche der Kollegen aus der Region. Hier sollen die Besucher auch die Möglichkeit bekommen, einen Einblick in den Landwirtschaftsbetrieb zu bekommen. Zahlreiche Events, auch in Kooperation mit dem auf dem Hof gelegenen Knielinger Museum, machen diesen Hof zu einem beliebten Ausflugsziel. Wer badisch-elsässisch-pfälzische Spezialitäten erleben möchte, ist im Gasthaus auf dem Hof Maxau richtig. Restaurant und Hofladen sind am besten mit dem Auto erreichbar.

Öffnungszeiten Hofgut Maxau

Freitag bis Sonntag 11:00 Uhr bis 22:00 (bis 20:00 Uhr warme Küche)
Montag bis Donnerstag geschlossen

 

Leicht’s Hofladen – frisches Obst und Gemüse

Die Hofläden von Leicht haben schon manchen Sonntagsfrühstückern den Morgen gerettet. Der Hofladen in Eggenstein hat nämlich auch sonntags bis 14:00 Uhr geöffnet. Hier gibt es eine große Auswahl an Beeren und Spargel, aber auch weiteres frisches Gemüse, Milch, Nudeln und seit einiger Zeit auch Brot und Brötchen werden hier angeboten. Weitere Hofläden von Leicht gibt es in Stutensee, Ubstadt-Weiher und Graben-Neudorf – allerdings muss man hier auf die saisonalen Öffnungszeiten achten.

Öffnungszeiten Hofladen Leicht in Eggenstein

Montag bis Samstag 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Ölmühle Walz – Hofladen außerhalb Karlsruhes

Der Laden der Ölmühle Walz befindet sich in Oberkirch und bietet ein komplettes Angebot an naturbelassenen Ölen, Naturkosmetik und ausgewählter Naturkost. Neben ökologisch erzeugten Nahrungsmitteln und Alltagsprodukten stellen die in der Mühle selbst erzeugten Öle den Schwerpunkt des Portfolios dar. Kaltgepresste, naturbelassene Öle gibt es dort bereits abgefüllt oder zum Abfüllenlassen in selbst mitgebrachte Behälter. Interessierte können zudem eine Mühlenführung buchen und noch mehr über die traditionelle Herstellung von Ölen erfahren oder an der Mühlenbar ein Getränk genießen.Mit dem Auto ist die Ölmühle Walz besonders gut zu erreichen.

 

Öffnungszeiten Ölmühle Walz

Montag bis Freitag 08:15 Uhr bis 12:15 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 08:15 Uhr bis 12:15 Uhr
Sonntag geschlossen

 

Sie vermissen einen Hofladen, der aber in dieser Übersicht auf keinen Fall fehlen sollte? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail an redaktion@meinka.de.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

92%
8%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.