18°/26°
KSC Trainingslager 2019
KSC-Neuzugang Lukas Grozurek freut sich auf „geile Zeit“

KSC Trainingslager 2019 KSC-Neuzugang Lukas Grozurek freut sich auf „geile Zeit“

Quelle: Caro Reisenauer

Mit der Verpflichtung von Lukas Grozurek sind die KSC-Kaderplanungen abgeschlossen. Der Flügelspieler stieß am Sonntag, den 07. Juli 2019 ins KSC-Trainingslager dazu. meinKA hat die Gelegenheit genutzt und sich mit dem gebürtigen Wiener unterhalten.

Neu beim KSC – Lukas Grozurek

Anpassungsschwierigkeiten hat Lukas Grozurek keine gehabt. Schon vom ersten Moment an verstand er sich mit den anderen Spielern des Karlsruher SC. Beim Biathlon, das die Truppe am Dienstag, den 09. Juli 2019, zum Abschluss der Tage in Österreich absolvierte, war er mittendrin im Geschehen. Laufen und Schießen stand auf dem Programm – etwas was der 27-jährige Flügelspieler auch auf dem Fußballplatz beherrscht.

 

| Quelle: Caro Reisenauer

 

Auf was für einen Typen Mensch sich die Karlsruher Fans freuen können? Darauf erklärt Grozurek laut lachend: „Auf einen tollen. Mit mir kann man auf jeden Fall viel Spaß haben.“

Erstmals in Deutschland aktiv

Der KSC ist für Grozurek eine Art Neustart. In der vergangenen Saison erlebte er bei Sturm Graz eine schwere Zeit. Entsprechend hatte der Spieler selbst den Wechselwunsch geäußert. „Es war ein sehr schwieriges Jahr für die ganze Mannschaft. Dann wurden immer drei, vier Spieler rausgepickt und auf die draufgehauen“, blickt Grozurek nochmals zurück auf eine Spielzeit, die für Graz letztlich mit Rang fünf in der Meistergruppe endete.

Er selbst kam dabei zuletzt nicht mehr über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus, betont aber: „Ich bin auch nicht im Bösen gegangen.“ Sein erster Eindruck vom KSC ist durchweg positiv: „Es fällt überhaupt nicht schwer in die Mannschaft zu finden.“ Beim Zweitliga-Aufsteiger will er erstmals in Deutschland zeigen, was er kann – „und einfach ein geiles Jahr mit den Jungs, mit den Fans und dem ganzen Verein haben.“

 

Mit Marco Djuricin ist ein alter Bekannter beim KSC mit an Bord

Grozurekt soll die Flügelbahnen besetzten. Seine Stärke? „Ich bin jetzt kein Ribery, aber besitze durchaus eine gewisse Grundschnelligkeit, auch mit Ball.“ Dass er in der Vergangenheit auch gerne als schwieriger Charakter bezeichnet wurde, der gerne mal über das Ziel hinausschoss, weiß der Österreicher, betont aber auch: „Ich habe aus meinen Fehlern gelernt.“

Mit Marco Djuricin trifft er zudem auf einen alten Bekannten. „Wir kennen uns seit über 15 Jahren, sind beide in Wien aufgewachsen und haben gegeneinander gespielt“, freut er sich, so von Beginn an einen guten Ansprechpartner zu haben.

KSC-Trainingslager

Aktuell

KSC-Trainingslager – meinKA ist mittendrin, statt nur daheim

Die Zweitliga-Saison ist in Sichtweite! Daher wird der Karlsruher SC vom Dienstag, den 02. Juli 2019 bis Mittwoch, den 10. Juli 2019 in Waidring/Österreich sein Trainingslager bestreiten. meinKA ist exklusiv vor Ort und berichtet von den Vorbereitungen.

KSC-Neuzugang Lukas Fröde übers Kochen, Torhüter & seine Karla

Der Karlsruher SC bereitet sich noch bis Mittwoch, den 10. Juli 2019, im Trainingslager in Österreich auf die neue Saison vor. meinKA ist vor Ort und hat sich mit Neuzugang Lukas Fröde zu einem - für Fußballer eher ungewohnten - Interview getroffen.

KSC gewinnt Blitzturnier – Siege gegen Werder Bremen & Wattens

Der Karlsruher SC arbeitet aktuell im Trainingslager in Österreich an seiner Form, um perfekt auf die Zweitliga-Saison vorbereitet zu sein. Am Sonntag, den 07. Juli 2019, stand ein Blitzturnier gegen den SV Werder Bremen und WSG Swarovski Tirol an.

KSC-Sportdirektor Kreuzer -„Wer spielen will, muss sich stetig beweisen“

Mit Urlaub hat der Aufenthalt des KSC in Österreich wenig zu tun. In Waidring legen die Zweitliga-Fußballer den Grundstein für die neue Spielzeit. Die Aufgaben von Sportdirektor Oliver Kreuzer sind noch vielfältiger, wie er im meinKA-Interview erzählt.

KSC gegen Olmütz – spätes Remis im Testspiel

Der KSC bereitet sich noch bis zum 10. Juli 2019 im Trainingslager in Waidring/Österreich auf die neue Zweitliga-Saison vor. Am Donnerstag, den 04. Juli 2019 stand das erstes KSC-Testspiel gegen SK Sigma Olmütz auf dem Plan.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.