Aktuelle News aus der Fächerstadt
Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 39

Aktuelle News aus der Fächerstadt Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 39

Quelle: Isabel Ruf

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 21. September bis 27. September 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

Blücherstraße am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt

25. September 2020

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bauen derzeit die Haltestellen Yorckstraße und städtisches Klinikum/Kußmaulstraße barrierefrei um. Parallel zu diesen Schieneninfrastrukturmaßnahmen führen auch das städtische Tiefbauamt und die Stadtwerke Karlsruhe begleitende Bauarbeiten in diesen Bereichen durch. An Wochenende findet in der Blücherstraße die Fertigstellung im Leitungsbau Gas/Wasser mit den Asphaltarbeiten statt.

Deshalb wird die Blücherstraße in beide Fahrtrichtungen zwischen Kaiserallee und Moltkestraße voll gesperrt. Autos und LKWs können diesen Bereich dann von Samstag, den 26.September, 06:00 Uhr,bis Montag, den 28. September, 07:00 Uhr, nicht passieren. Eine entsprechende Umleitung für die Verkehrsteilnehmer ist ausgeschildert.

 


 

Am Samstag: Abendmarkt im Stadtteil Grötzingen

22. September 2020

Eine große Auswahl an Bio-Erzeugnissen sowie Schmuck und Selbstgestricktes, wird am Samstag, den 26. September 2020, von 17:00 bis 22:00 Uhr, beim dritten Bio-Erzeuger Abendmarkt auf dem Rathausplatz in Grötzingen angeboten.

Ebenso vor Ort ist die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) mit einem Informationsstand. Für Kinder gibt es das KiKoMo, ein solarbetriebenes Experimentierlabor.

Der Abendmarkt wird Verein Neue Allmende e.V. in Kooperation mit der Ortsverwaltung Grötzingen organisiert. Coronabedingt soll der Mund-Nasen-Schutz getragen und die Abstandsregeln eingehalten werden, informiert die Stadt Karlsruhe.

Wegen der Veranstaltung leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinie 21 in Fahrtrichtung Durlach Turmberg an diesem Tag von 16:00 bis 23:00 Uhr zwischen den Haltestellen Rathaus und Büchelbergstraße um. Von Grötzingen Nord kommend erfolgt die Umleitung nach der Haltestelle Rathaus über die Rathausgasse, Krumme Straße zum Niddaplatz und in die Büchelbergstraße.

 


 

Durlacher Band melontime spielt beim Kultursommer

24. September 2020

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit Die Orgelfabrik Kultur in Durlach e. V. den „Kultursommer Durlach 2020“. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird melontime als Durlacher Band am Freitag, den 25. September 2020, von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr, ein Konzert geben. Melontime ist ein junges Bandprojekt, welches für Sie stimmungsvolle Pop- und Rockcover aus verschiedenen Jahrzehnten spielt. Deshalb ist dieses Konzert für alle Altersklassen geeignet. Das Konzert findet auf dem Alten Friedhof in Durlach statt.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen!

 

 


 

2.000 Teilnehmer: „Fridays for Future“-Demo in Karlsruhe

21. September 2020

In Karlsruhe findet am 25. September 2020, von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr die nächste „Fridays for Future“-Demonstration statt. Die Kundgebung für einen besseren Klimaschutz verläuft von der Kreuzung Erzbergerstraße/Moltkestraße über den Schlossgarten bis zur Kreuzung Am Fasanangarten/Parkstraße. Rund 2.000 Teilnehmende werden erwartet.

Ab 11:00 Uhr müssen aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung die Streckenabschnitte der Moltkestraße zwischen Erzberger Straße und Schlossgarten sowie die Straße Am Fasanengarten gesperrt werden. Dies betrifft auch die Versammlungsstrecke innerhalb des Schlossgartens und der Richard-Willstätter-Allee.

Die Querungen des Adenauerrings in Höhe Moltkestraße und im Bereich der Universität sind zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr nicht möglich. Der Streckenabschnitt der Willy-Brandt-Allee und der Hans-Thoma-Straße sind sowohl für den stadteinwärts als auch für den stadtauswärts fahrenden Verkehr über den gesamten Versammlungszeitraum gesperrt.

Da während der Demonstration einige Straßen für den Verkehr gesperrt sind, leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 30, 39 und 73 um.  Der Bahnverkehr in der Karlsruher Innenstadt ist durch die Demo nicht beeinträchtigt.

 


 

PS Karlsruhe LIONS siegen auch im zweiten Testspiel

21. September 2020

Das Löwenrudel bleibt ungeschlagen! Auch beim zweiten Testspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga konnten sich die LIONS durchsetzen und besiegten die Korbjäger der Union Neuchâtel Basketball aus der Schweiz mit 86:75.

Topscorer an diesem Abend ist erneut Routinier Gregory Foster mit souveränen 20 Punkten, gefolgt von Publikumsliebling Daniel Norl mit 17 Zählern auf dem Konto.

 


 

In Durlach: Saisonabschluss der Offenen Pforte

21. September 2020

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Offene Pforte Gartenfreunde dazu ein, sich im privaten Grün der Karlsruher Hobbygärtner umzuschauen. Dieses Mal gibt es am Samstag, den 26. September, und am Sonntag, den 27. September (jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr), ein Garten-Atelier zu sehen, das verborgen hinter den Grundstücken der Weiherstraße 12 und 13 in Durlach liegt.

Alle aktualisierten Termine und Details zu den Gärten gibt es hier.

 


 

Rheinbrücke Maxau: Weiter Arbeiten an Rad- & Fußwegen

21. September 2020

Derzeit laufen auf der B 10 Rheinbrücke Maxau Korrosionsschutzarbeiten. Die Arbeiten im Mittelstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen sowie im Hohlkasten sind fertiggestellt. Auch die Korrosionsschutzarbeiten auf dem südlichen Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Karlsruhe sind seit, 21. September 2020, abgeschlossen.

Ab Dienstag, den 22. September 2020, werden die Fußgänger und Radfahrer auf den neuen Radweg in Fahrtrichtung Karlsruhe umgeleitet. Der nördliche Geh- und Radweg wird gesperrt, so dass dieser und das Geländer ab Mittwoch, 23. September 2020, saniert werden können. Der Umbau der Beleuchtungsanlage von der Nord- auf die Südseite der Brücke erfolgt voraussichtlich Ende September.

Die Arbeiten auf der Nordseite des Rad- und Fußweges sind voraussichtlich spätestens Ende Oktober 2020 abgeschlossen. Danach stehen wieder beide Richtungsfahrbahnen für die Fußgänger und Radfahrer zur Verfügung.

Parallel zu den Arbeiten auf der Brücke werden derzeit auch Korrosionsschutzarbeiten unter der Brücke ausgeführt. Diese dauern voraussichtlich bis Ende November 2020 an. Daher wird es auch nach Freigabe der beiden Fahrbahnen auf dem Fuß- und Radweg stellenweise noch zu Einengungen kommen.

 

Weitere Nachrichten

Volocopter kooperiert mit Lufthansa-IT-Experten

Für den Aufbau einer neuen Softwareplattform nimmt der Flugtaxi-Entwickler Volocopter aus Bruchsal IT-Experten der Lufthansa-Tochter Industry Solutions mit ins Boot.

Hohe Nachfrage nach Grippeimpfung in Baden-Württemberg

Sensibilisiert durch die Corona-Pandemie und Appelle aus der Politik wollen sich viele Menschen gegen Grippe impfen lassen. Erste Engpässe sind die Folge. Das könnte auch mit dem Wetter zu tun haben.

Keine Panik! Feuerwehr-Übung im U-Strab-Tunnel unter dem Marktplatz

Feuerwehr-Fahrzeuge auf dem Marktplatz und Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr werden am Montag, Dienstag und Mittwoch in der nächsten Woche (02. November bis 04. November 2020) eine großangelegte Übung im Stadtbahntunnel der Kombilösung durchführen.

Hoher Anstieg: 1.989 Zwillingspaare in Baden-Württemberg geboren

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr 1989 Zwillingspaare zur Welt gekommen.

17-Jähriger bei Foto-Aktion auf Kofferraum in Bruchsal tödlich verletzt

Ein 17-Jähriger ist in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) bei einer Foto-Aktion ums Leben gekommen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 




Polizei-Meldungen

Alle Meldungen

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.