Bachelor- & Masterstudiengänge sowie Weiterbildung
PH – die Pädagogische Hochschule in Karlsruhe

Bachelor- & Masterstudiengänge sowie Weiterbildung PH – die Pädagogische Hochschule in Karlsruhe

Quelle: Thomas Riedel

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist die älteste Lehrbildungsanstalt in Baden-Württemberg und gehört zu den wichtigsten bildungswissenschaftlichen Institutionen. 3.200 Studierende absolvieren dort durchschnittlich ein Studium im Bildungsbereich.

PH Karlsruhe – Profil

Die PH Karlsruhe ist eine von sechs bildungswissenschaftlichen Hochschulen in Baden-Württemberg. Sie bietet eine fundierte Grundbildung für Lehrer, nicht-lehramtsbezogene Bachelor- und Masterstudiengänge sowie verschiedene professionelle Weiterbildungsangebote an. Seit 1999 können die Studenten aus dem ganzen Landes auch das Studienfach Europalehramt belegen. Gegründet wurde die PH Karlsruhe im Jahr 1757 als erste staatliche Ausbildungsstätte für Lehrer in Baden-Württemberg.

1962 bekam sie den Status der Pädagogische Hochschule verliehen und ist somit den Universitäten gleichgestellt. Seit 1987 verfügt sie außerdem über das Promotions-, seit 2005 über das Habilitationsrecht. Derzeit sind dort 180 hauptamtliche Lehrende und Forschende sowie zahlreiche Lehrbeauftragte zu verschiedenen Themenbereichen angestellt. Außerdem arbeiten mehr als 80 Verwaltungsangestellte an der PH Karlsruhe.

PH Karlsruhe – Fokus

  • Verantwortung übernehmen
  • in Disziplinen und über Disziplinen hinweg forschen
  • Theorie und Praxis reflektiert in Einklang bringen
  • die Lehr-Lern-Kultur individualisieren
  • Weltoffenheit und Zukunftsorientierung sichern
  • Qualität und Transparenz optimieren
  • individuellen Lebenslagen gerecht werden

 

PH Karlsruhe – Fakultäten

Es gibt drei inhaltliche Schwerpunkte an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

  • die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik
  • mehrsprachliche Bildung und bilinguales Lehren und Lernen (CLIL)
  • Bildungsgerechtigkeit im Kontext von gesellschaftlicher Vielfalt und Ungleichheit

Aufgeteilt ist die Hochschule in drei Fakultäten. Die Schwerpunkte „Digitale Bildung“ und „Professionalisierung“ sind dabei ihre gemeinsame Schnittmenge.

Fakultät I – Geistes- und Humanwissenschaften

  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Philosophie
  • Theologie

Fakultät II – Sprach-, Literatur- und Sozialwissenschaften

  • Sprachwissenschaft
  • Literaturwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Politikwissenschaft
  • Soziologie
  • Geschichte
  • Geographie

Fakultät III – Natur- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Sport

  • Alltagskultur und Gesundheit
  • Bewegungserziehung und Sport
  • Biologie und Schulgartenentwicklung
  • Chemie
  • Kunst
  • Mathematik und Informatik
  • Physik und Technische Bildung

 

Die Pädagogische Hochschule in Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

PH Karlsruhe – Studiengänge

Seit dem Wintersemester 2015/16 sind die Lehramtsstudiengänge in Baden-Württemberg auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt.

PH Karlsruhe – Lehramtsstudiengänge

  • Lehramt Grundschule
  • Lehramt Sekundarstufe I
  • Profilierung Europalehramt (für Grundschule und Sekundarstufe I)

PH Karlsruhe – nicht-lehramtsbezogene Bachelorstudiengänge

  • Pädagogik der Kindheit

Dieser Studiengang geht über sechs Semester und bildet zum Kindheitspädagogen aus. Das heißt: Der Absolvent ist qualifiziert für die Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von null bis zwölf Jahren.

  • Sport-Gesundheit-Freizeitbildung

Ebenfalls sechs Semester dauert dieser sportwissenschaftliche Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkt Gesundheitssport. Absolventen können in der Tourismus-, Freizeit- und Gesundheitsbranche arbeiten.

 

PH Karlsruhe – Master

Die lehramtsbezogenen Masterstudiengänge werden seit dem Wintersemester 2018/19 angeboten. Sie führen die Inhalte aus dem Bachelorstudiengang fort. Darüber hinaus gibt es vier Masterstudiengänge ohne Lehramtsbezug an der PH Karlsruhe.

  • Bildungswissenschaften
  • Biodiversität und Umweltbildung
  • Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit
  • Kulturvermittlung

Darüber hinaus gibt es an der Pädagogischen Hochschule verschiedene Erweiterungs- und Aufbaustudienangebote wie Interkulturelle Bildung und Mehrsprachigkeit, Medienpädagogik sowie Islamische Theologie/Religionspädagogik. Außerdem können Zusatzqualifikationen erworben werden wie ein Zertifikat für Berufsorientierung, Ganztagesschule, Mediendidaktik oder Mentoring.

An der PH Karlsruhe ist auch eines von deutschlandweit sieben Lehrerfortbildungszentren der Gesellschaft Deutscher Chemiker. Weiterhin können Lehrkräfte aus anderen Fachrichtungen ihr Wissen an der Hochschule auf den neuesten Stand bringen.

 

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

PH Karlsruhe – Bibliothek

Die Bibliothek der PH Karlsruhe befindet sich in der Bismarckstraße 10. Insgesamt 300.000 Medien stehen den Studenten dort zur Auswahl. Ihr Schwerpunkt liegt auf den beiden Bereichen Pädagogik und Psychologie. Außerdem gehört eine facettenreiche Auswahl an Medien der verschiedenen PH-Studienfächer zum Bestand. Studierende, Mitarbeiter und Lehrende der PH Karlsruhe können das Angebot nutzen, aber auch Personen mit wissenschaftlichen oder beruflichen Interesse an der Literatur.

Bücher, Zeitschriften und elektronische Medien können alle Nutzer mit einem gültigen Ausweis direkt in der Bibliothek ausleihen – oder über den Online-Katalog (OPAC) sowie über das Recherchesystem „BOSS“.

Wer sich die Bücher ausleiht, kann sie am Rückgabeautomat im Eingangsbereich zwischen Montag und Freitag von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr zurückgeben. Bibliotheksführungen finden regelmäßig statt und diese geben praktische Nutzungstipps an die Interessierten weiter. Weitere Informationen gibt es auf der PH-Bibliotheks-Internetseite sowie unter Telefon 0721/9255517.

PH-Bibliothek – Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

PH Karlsruhe – Mensa & Co.

Mensa Moltke

Die PH Karlsruhe selbst hat keine eigene Mensa. Studierende und Mitarbeiter können aber gegenüber der PH in der Mensa Moltke in der Moltkestraße 12 essen. Auf dem Programm stehen dort täglich zwischen 11:15 Uhr und 14:15 Uhr wechselnde Angebote, beispielsweise ein Pasta-Gericht, Asiatisches aus dem WOK oder Grillgerichte. Die Cafébar Moltke bietet außerdem zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr verschiedene Kaffeespezialitäten und süße Snacks.

[kœri]werk

Das [kœri]werk im ersten Stock der Mensa Moltke ist beliebt bei allen Currywurst-Fans. Es gibt eine Auswahl an sechs verschiedenen Currysaucen in unterschiedlichen Schärfegraden. Darunter sind die Varianten mild-süßlich, scharf-herzhaft oder scharf-feurig.

 

Pädagogische Hochschule Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

Internetplattform LSF – alle wichtigen Infos vereint

Die Internetplattform LSF stellt Informationen über Veranstaltungen, Einrichtungen und Personen der PH Karlsruhe bereit. LSF ist die Abkürzung für Lehre, Studium, Forschung. Auf der Basis der LSF wird an der PH Karlsruhe das Vorlesungsverzeichnis erstellt oder die Planung der Veranstaltungsräume. Außerdem können sich Studierende damit ihre Studienbescheinigung drucken, ihren Notenspiegel einsehen, ihre Adressdaten ändern oder sich mittels Lastschriftverfahren für das nächste Semester zurückmelden.

 

PH Karlsruhe – Kultur und Sport

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich an der PH Karlsruhe entweder sportlich auszutoben oder kulturell auszuprobieren. Der Allgemeine Hochschulsport (AHS) der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bietet eine große Auswahl an Sportarten wie Fußball, Volleyball, Yoga oder Pilates. Außerdem gibt es Fitnessangebote wie Bauch, Beine, Po und Krafttraining.

Für Musikinteressierte stehen verschiedene Ensembles im Institut für Musik offen: unter anderem ein Hochschulchor und ein Orchester. Die Big Band und Combo der Pädagogischen Hochschule bringen Trompeten, Posaunen und Saxofone mit Gitarren, Piano sowie Gesang zusammen. Die Proben für die Combo sind immer dienstags ab 14:15 Uhr, ab 15:45 Uhr die Big Band unter der Leitung von Marco Vincenzi in der PH Karlsruhe, im Gebäude 3, Raum 309.

 

PH-Studenten am Badischen Staatstheater

Freier Eintritt: Die PH Karlsruhe und das Badische Staatstheater haben eine Kooperation. Durch einen geringen Semesterbeitrag, den jeder Studierende bezahlt, ist es möglich, kostenlos in eine Vorstellung des Badischen Staatstheaters zu kommen. Wie das? Drei Tage vor einer Vorstellung bekommen Studierende der vier Hochschulen in Karlsruhe ein gewisses Kontingent an Karten.

Die Studierenden können die Karten entweder an der Kasse oder am Einlass des Theaters bekommen. Außerdem sind sie auf der Internetseite des Staatstheaters und nach der Registrierung mit dem Studentenausweis erhältlich. Die Studenten müssen sich allerdings jede Spielzeit neu registrieren.

 

PH Karlsruhe – Anreise & Parken

Die PH Karlsruhe befindet sich an der Bismarckstraße in 76133 Karlsruhe. Die nächst gelegene S-Bahn-Haltestelle ist Europaplatz. Wer mit dem Auto kommt, kann in dem AAAA Hotelwelt Kübler Parkhaus in der Bismarckstraße 37 parken. Es hat täglich von 06:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet.

 

PH Karlsruhe – Adresse

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.