News aus Baden-Württemberg
Sommerausgabe der Kunstmesse art KARLSRUHE startet

News aus Baden-Württemberg Sommerausgabe der Kunstmesse art KARLSRUHE startet

Quelle: Melanie Hofheinz

Von Zeichnunge. des Stuttgarters Willi Baumeister über Skulpturen des Karlsruhers Markus Lüpertz bis zum Bildzyklus der Leipziger Malerin Doris Ziegler

Einen Rundumschlag aus 120 Jahren klassischer Moderne und Gegenwartskunst können Kunstsammelnde und Interessierte von diesem Donnerstag, 07. Juli 2022, an auf der art Karlsruhe erleben. Neben international bekannten Künstlerinnen und Künstlern zeigen die weit mehr als 200 Galerien auf der Messe bis Sonntag auch Werke junger Kreativer wie Ambra Durante aus Berlin. Sie zeichnet kleine Geschichten mit liebevoll gestalteten Figuren mal auf Glas, mal auf Karton, mal auf Rückseiten von Bus- und Bahntickets.

Nach einem Jahr Corona-Pause wurde die 19. Ausgabe der art nun vom Februar in den Sommer verlegt, um möglichst pandemiebefreites Messetreiben ermöglichen zu können. Doch angesichts steigender Inzidenzzahlen hat der eine oder andere Künstler absagen müssen.

Die Galerien und die Veranstalter wollen sich davon die Laune aber nicht verderben lassen: Neben dem klassischen Kunsthandel, Preisverleihungen, Sonderschauen und Fachgesprächen steht unter anderem eine «After-Art-Party» auf dem Programm.

Die für die art untypische Jahreszeit soll es darüber hinaus ermöglichen, unter freiem Himmel zu flanieren und auf einer rund 6800 Quadratmeter großen Grünfläche zwischen den vier Messehallen in Rheinstetten durch einen Skulpturengarten zu schlendern. Die Öffnungszeiten hat die Messe an den neuen Termin und das erhoffte Sommergefühl angepasst: Bis 20.00 Uhr können Interessierte bleiben.

 

Fotogalerie | Ein Rundgang über die art KARLSRUHE

Mehr dazu

art KARLSRUHE – die große Kunstmesse in Karlsruhe

Die Kunstmesse art KARLSRUHE ist eine internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Alljährlich lockt die art über 50.000 Besucher in die Messehallen. Das Programm ist abwechslungsreich und für unterschiedliche Interessen ausgelegt.



 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 










Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.