0°/12°
Die Tennisplätze der Fächerstadt
Tennisvereine in Karlsruhe – Spiel, Satz & Sieg

Die Tennisplätze der Fächerstadt Tennisvereine in Karlsruhe – Spiel, Satz & Sieg

Quelle: Pixabay

Die Tennisvereine in Karlsruhe sind über das Stadtgebiet verteilt und bieten eine große Auswahl zum Tennis spielen. Der Sport der roten Böden, gelben Bälle und weißen Klamotten ist längst kein Elitesport mehr, sondern lockt immer mehr Menschen an.

Karlsruher Eislauf- & Tennisverein

Die Wurzeln des Karlsruher Eislauf- & Tennisverein gehen bis in das Jahr 1911 zurück. In dieser Zeit wurde der Verein zunächst als Eislaufverein an der Karlsruher Alb gegründet. Zwei Jahre später wurde der Tennissport mit in den Verein aufgenommen und der Verein daraufhin umbenannt in den Karlsruher Eislauf- und Tennisverein (KETV). Diesen Namen hat der Verein bis heute beibehalten, auch wenn der Eislaufbereich seit den 1970er Jahren eingestellt wurde. Seit 9 Jahren finden beim KETV die KA OPEN statt, das angesagte ITF-Herren-Weltranglisten-Turnier im Großraum Karlsruhe.

Der KETV verfügt über

  • 10 Freiluft-/Sandplätze
  • 2 Hallenplätze
  • 1 Tenniswand
  • 1 Padel Court mit Flutlicht

 

Der Tennisclub Karlsruhe-West

Der Tennisclub Karlsruhe-West befindet sich mitten in der Karlsruher Nordweststadt. Der 2004 gegründete Tennisverein war über 30 Jahre lang eine Abteilung des Karlsruher Fußballvereins (KFV), bevor der Tennisclub seine Selbstständigkeit erreichte. Der Verein verfügt über mehrere Herren- und Damenmannschaften sowie Jugendteams. Neben dem Tennisspielen lädt der TC Karlsruhe-West auch zum Boule-Spiel ein.

Der TV Karlsruhe-West bietet

  • 9 Freiluft-/Sandplätze
  • 1 Boule-Bahn

 

Karlsruher Tennis Club Heidenstücker

Nahe der Karlsruher Pulverhausstraße befindet sich das Areal des Tennis Clubs Heidenstücker e.V. im gleichnamigen Ortsbereich. Der Tennis Club Heidenstücker e.V. wurde 2012 gegründet und verfügt über eine moderne Tennisanlage im Grünen. Die Anlage beinhaltet beispielsweise eine elektronisch gesteuerte Beregnungsanlage oder die Beleuchtung mit LED-Flutlicht.

Der TC Heidenstücker e.V. bietet

  • 3 Freiluft-/Sandplätze
  • 1 Tennisplatz mit LED-Flutlicht

 

Tennisclub in Karlsruhe-Durlach

Nahe der Durlacher Villa Rustica, dem Turmberg sowie dem Turmbergbad, ist der Tennisclub Durlach beheimatet. Rund 500 Mitglieder zählt der 1920 gegründete Verein, wovon etwa 200 aktive Jugendliche sind. Zudem verfügt der TC Durlach über etwa 30 Tennis-Mannschaften unterschiedlicher Altersklassen und Trainingslevel. Die Vereins-Tennishalle steht in erster Linie Mitgliedern des TC Durlachs zur Verfügung, kann aber auch von Nicht-Mitgliedern gebucht werden.

Der TC Durlach verfügt über

  • 12 Freiluft-/Sandplätze
  • 2 Hallenplätze (Teppichboden/Granulat)

 

TC Durlach im Winter.

TC Durlach im Winter. | Quelle: Eric Reiff

 

Karlsruher Tennisclub Rüppurr 1929

Der Tennisclub Rüppurr 1929 ist überregional bekannt, da die Herrenmannschaft des Vereins lange Zeit in der Tennis-Bundesliga der Herren spielte und die Damenmannschaft des Karlsruher Tennisvereins schon mehrfach Deutscher Meister wurde. Gegründet wurde der Verein 1929 und zwei Jahre später folgten die ersten Tennisplätze. 1974 wurde die Zweifeldhalle für den ganzjährigen Tennissport eröffnet. Der Tennisclub Rüppurr verfügt über 14 aktive Mannschaften und Jugendteams sowie hoch qualifizierte Trainer. Die Anlage des TC Rüppurr befindet sich im Wohngebiet des Stadtteils.

Der TC Rüppurr 1929 bietet

  • 8 Freiluft-/Sandplätze
  • 2 Hallenplätze
  • 1 Bouleplatz

 

Tennis-Club in Karlsruhe-Grötzingen

Die Tennisanlage des Tennis-Club Grötzingen liegt in ruhiger Lage im Norden des Stadtteils Grötzingen, nahe des Baggersees. Der Verein hat mehrere Tennis-Mannschaften, die sich quer durch alle Altersklassen erstrecken und aus Herren-, Damen- sowie Jugendteams bestehen. Die Außenplätze des Tennisclubs können nicht nur von Vereinsmitgliedern, sondern auch von Gästen mit einer Tages- oder Wochenendkarte genutzt werden. TC-Mitglieder können sich online einen Platz in der Tennishalle reservieren.

Der Tennis-Club Grötzingen bietet

  • 14 Freiluft-/Sandplätze
  • 2 Kleinfeldplätze
  • 2 Padelplätze
  • 1 Tennishalle mit 3 Feldern

 

Tennisclub in Karlsruhe-Grünwinkel

Der Tennisverein TC Grünwinkel wurde 1981 gegründet und hatte einen holprigen Start, da die Notwendigkeit eines Tennisvereins in Grünwinkel zunächst gegenüber der Stadt Karlsruhe nachgewiesen werden musste. Da die Resonanz positiv ausfiel, bekam der Verein grünes Licht und die Umsetzung des TC Günwinkel konnte beginnen. Nach einer Verlegung des Sportclub Oberreut in das Sportzentrum Südwest, wurde das ehemalige Fußballgelände des SC Oberreut zu einer Tennisanlage des TC Grünwinkel. Im Jahr 1984 wurde zum ersten Mal auf der neu errichteten Anlage Tennis gespielt.

Der TC Grünwinkel verfügt über

  • mehrere Freiluftplätze

 

Der Karlsruher Tennis Club Neureut

Im Jahr 1965 wurde der Tennis Club Neureut ins Leben gerufen. Die Anlage des Vereins befindet sich seit 1981/1982 im Süden des Karlsruher-Stadtteils, an der Grenze zur Nordweststadt und mitten im Grünen. Der Verein verfügt über etwa 15 Tennis-Mannschaften, die in vielen regionalen Wettbewerben vertreten sind. Über 60 Jugendliche sind ebenfalls Mitglieder beim TC Neureut und sind je nach Altersklasse auf verschiedene Jugendmannschaften verteilt. Das vereinseigene Clubhaus bietet eine große Terrasse mit Blick auf die Tennisfelder. Zudem bietet der Verein eine Freizeit- und Fahrradgruppe.

Der Tennisclub Neureut bietet

  • 9 Freiluft-/Sandplätze
  • 1 Boule-Bahn

 

Tennisclub Neureut

Tennisclub Neureut | Quelle: Eric Reiff

 

Karlsruher Tennisvereine im Überblick

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.