IKEA setzt auf Nachhaltigkeit
Erfolgreiche Clean-up-Aktion: IKEA-Mitarbeiter sammeln Müll in der Oststadt

IKEA setzt auf Nachhaltigkeit Erfolgreiche Clean-up-Aktion: IKEA-Mitarbeiter sammeln Müll in der Oststadt

Quelle: Melanie Hofheinz

Am Freitag, 28. Mai 2021, rief IKEA Karlsruhe einige seiner Mitarbeiter für eine Clean-up-aktion zusammen. Gemeinsam mit dem IKEA-E-Lastenanhänger, Säcken, Greifzangen und Handschuhen wurde am „Tag der Nachbarschaftshilfe“ Müll in der Oststadt gesammelt.

IKEA Karlsruhe sammelt Müll in der Fächerstadt

Am Freitag, 28. Mai 2021, dem „Tag der Nachbarschaftshilfe“, hat IKEA Karlsruhe seine Nachbarschaft von herumliegendem Müll befreit.

Die Aktion, welche gleichzeitig das Finale der IKEA-Nachhaltigkeitswochen darstellte, wurde in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe und dem Unverpacktladen Tante M veranstaltet.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

„Wollen Karlsruhe ein bisschen sauberer machen.“

„Wir in Karlsruhe sind ein nachhaltiges Unternehmen und haben in den vergangenen Wochen eine Nachhaltigkeitsaktion gehabt. Das bedeutet, wir haben uns viel engagiert, um zu zeigen, was wir als in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein hier tun – und zum Abschluss wollen die IKEA-Mitarbeiter nun Karlsruhe ein bisschen sauberer machen“, erklärte Tim Geitner, IKEA Market Manager in Karlsruhe im Vorfeld der Aktion.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Clean up mit E-Lastenanhänger, Mülltüten & Co.

Gemeinsam mit einem E-Lastenanhänger, den es bei IKEA übrigens kostenlos zu mieten gibt, Müllsäcken der Stadt Karlsruhe sowie mit Handschuhen und Greifzangen ausgestattet startete das IKEA-Clean-up-Team vom Einrichtungshaus an der Durlacher Allee in Richtung Alter Schlachthof.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Masken, Zigarettenstummel & Bananenschalen

Lange suchen mussten die IKEA-Mitarbeiter nicht, um achtlos weggeworfenen Müll zu finden. Bananenschalen, Kaffeebecher, Masken und Zigarettenstummel gab es reichlich.

„IKEA als globales Unternehmen legt besonders viel Wert darauf, dass wir uns auch lokal, sozusagen in der Nachbarschaft, einbringen und unterstützen. Darum sind wir heute besonders stolz, dass wir am Tag der Nachbarschaftshilfe im Alten Schlachthof ein bisschen was zum Thema Nachhaltigkeit tun können“, so Hanna Schwinn, Local Marketing Leader bei IKEA Karlsruhe.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Viel Müll gesammelt: erfolgreiche Aktion

Nach mehreren Stunden war die IKEA-Clean-up-Truppe in der Oststadt unterwegs. Danach waren die Müllsäcke der IKEA-Mitarbeiter gefüllt und der E-Lastenanhänger randvoll damit beladen.

IKEA Karlsruhe blickt daher auf eine erfolgreiche Aktion zurück und will eine weitere Clean-up-Aktion in naher Zukunft gerne wiederholen.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Fotogalerie | IKEA-Clean-up in Karlsruhe

Mehr zu IKEA




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.