News aus der Fächerstadt
Historisches Bienenhaus im Botanischen Garten in Karlsruhe eröffnet

News aus der Fächerstadt Historisches Bienenhaus im Botanischen Garten in Karlsruhe eröffnet

Quelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Zu seinem 150. Jubiläum hat der Bienenzuchtverein Karlsruhe e. V., Anfang Mai 2023, ein Bienenhaus im Botanischen Garten Karlsruhe errichtet. Der Aufbau folge Plänen eines historischen Bienenstands aus markgräflicher Zeit, heißt es in einer Pressemeldung.

Bienenzüchterverein Karlsruhe mit Jubiläum

Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens hat der Bienenzüchterverein Karlsruhe e. V. den Nachbau eines historischen Bienenhauses im Botanischen Garten Karlsruhe errichtet.

Das Projekt passe gut zum Nachhaltigkeitskonzept der Staatlichen Schlösser und Gärten. In der Vergangenheit hat der Bienenzüchterverein Karlsruhe e. V. bereits an verschiedenen öffentlichen Flächen, wie etwa dem Hardtwald, seine Bienenvölker aufgestellt.

 

Bienenhaus aus Fichte im Botanischen Garten

Zum Jubiläumsjahr errichteten die Mitglieder nun ein Bienenhaus aus Fichte mit den Maßen vier auf zwei Metern und einer Firsthöhe von drei Metern an historischer Stelle.

Das Original des „Markgräflichen Bienenstands“ aus dem Jahr 1797 stand vermutlich im Fasanengarten Karlsruhe – und damit in unmittelbarer Nähe zum Nachbau. Das nachgebildete Bienenhaus im Botanischen Garten orientiert sich mit seinen Verzierungen und Verzapfungen an alter Zimmermannstechnik.

 

Historisches Bienenhaus: Kostenlose Führungen

Bienenhäuser waren bis in die 1970er-Jahre vor allem im deutschsprachigen Raum weit verbreitet – in der Schweiz sind sie auch heute noch häufig anzutreffen. Imkerinnen und Imker können hier mehrere Bienenstöcke aufstellen und Geräte der Imkerei lagern.

Im Botanischen Garten erleben Kinder und Erwachsene ab sofort einen solchen historischen Bienenstand und seine Funktionen. Erfahrene Imkerinnen und Imker führen an allen Sonntagen im Mai und Juni durch die Welt der faszinierenden Insekten.

Die erste Führung findet am Sonntag, 07. Mai, um 11:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist unter https://www.bzv-karlsruhe.de/fuehrungen_bienenhaus/ notwendig. Die Führung dauert rund eine Stunde.

  • Sonntag, 14. Mai 2023 | 11:00 Uhr
  • Sonntag, 21. Mai 2023 | 11:00 Uhr
  • Sonntag, 28. Mai 2023 | 11:00 Uhr
  • und an allen Sonntagen im Juni

Weitere Nachrichten

Bauwirtschaft klagt über schlechte Geschäfte

Fehlende Aufträge und die Angst vor Kurzarbeit: Die Bauwirtschaft im Südwesten sieht noch kein Ende der Krise.

Suche nach Flattertieren: Forscher erfassen Fledermäuse

Forscher wollen herausfinden, wer nachts durch die Wälder im Südwesten flattert.

Mann legt im Landkreis Karlsruhe Steine auf Gleise: Güterzug muss notbremsen

Ein Mann hat am Bahnhof in Malsch im Kreis Karlsruhe mehrere Steine auf die Gleise gelegt.

Millionenschaden bei Brand von Wohnhaus mit Scheune in Weingarten

Bei dem Brand eines Wohnhauses mit einer Scheune im Kreis Karlsruhe ist ein geschätzter Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. Bei den Löscharbeiten sei ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Umgerüstete Polizeihubschrauber können jetzt länger fliegen

Modern waren die baden-württembergischen Polizeihubschrauber bislang auch schon, jetzt sind sie nochmal umgerüstet worden. Das habe den einen oder anderen Vorteil, wirbt das Innenministerium.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.