Polizei Karlsruhe
In der Karlsruher Innenstadt: Polizei beendete Party in Hotelzimmer

Polizei Karlsruhe In der Karlsruher Innenstadt: Polizei beendete Party in Hotelzimmer

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Eine Party mit mehreren Personen in einem Zimmer eines Hotels in der Karlsruher Innenstadt musste die Polizei am frühen Donnerstagmorgen, 28. Januar 2021, beenden. Über diesen Vorfall informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Party in Hotelzimmer in der Karlsruher Innenstadt

Eine Party in einem Zimmer eines Hotels in der Karlsruher Innenstadt musste die Polizei am frühen Donnerstagmorgen, 28. Januar 2021, beenden.

Gegen 00:15 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass in einem Zimmer des Hotels sich mehrere Personen aufhalten würden, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

 

Whiskey auf dem Marihuana-Geruch im Zimmer

Die Beamten konnten das Hotelzimmer ausfindig machen – doch erst nach mehrmaligem energischen Klopfen wurde die Streife eingelassen. Im Zimmer wurden dann drei junge Männer angetroffen.

Auf dem Tisch stand eine Flasche Whiskey und es roch stark nach Marihuana, teilt die Polizei weiter mit.

 

Zimmer wurde mit Rauschgiftspürhund  abgesucht

Während der Überprüfung fanden die Beamten drei Tütchen mit geringen Mengen Marihuana. Drei weitere Tütchen wurden auf dem Vordach des Zimmers gefunden, so die Polizei weiter.

Das Rauschgift wurde sichergestellt. Zur Absuche des Zimmers wurde auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt. Die jungen Männer müssen nun mit Strafanzeigen rechnen.

 

Weitere Meldungen der Polizei

Alle Meldungen

Nachrichten aus Karlsruhe

Kaum Verstöße: Schwerpunktkontrolle im Karlsruher Stadtbahntunnel

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben in den Abendstunden vom Freitag, 20. Mai, auf Samstag, 21. Mai 2022, eine große Schwerpunktkontrolle im Karlsruher Stadtbahntunnel durchgeführt, darüber wird in einer Pressemitteilung informiert.

Schreckschusswaffe: Streit unter Brüdern in Daxlanden führt zu Polizeieinsatz

Zu einem Einsatz der Polizei kam es am Samstagvormittag, 21. Mai 2022, in Karlsruhe-Daxlanden. Mutmaßlich mündete ein Streit unter Brüdern in eine Bedrohungslage, bei der wohl auch eine Schreckschusswaffe zum Einsatz kam, teilt die Polizei mit.

Immobilienmakler Haus Kauf

Immobilienmarkt in Karlsruhe: "Preistrend zeigt weiter nach oben"

Der Karlsruher Immobilienmarktbericht 2021 liegt vor und weiterhin ist keine Umkehr des Trends zu steigenden Preisen auf dem örtlichen Immobilienmarkt zu verzeichnen, teilte die Stadt Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse, im Mai 2022, mit.

Nacht-Zoo & mehr: Wieder Veranstaltungen im Zoologischen Stadtgarten

Zwei Jahre lang mussten pandemiebedingt fast alle Veranstaltungen im Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe abgesagt werden. In diesem Jahr kann das Programm allerdings wieder stattfinden, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Flammen auf Förderband: Brand am Karlsruher Rheinhafen

Zu einem Einsatz der Feuerwehr Karlsruhe kam es am Donnerstag, 19. Mai 2022, in der Nordbeckenstraße 4 am Karlsruher Rheinhafen. Nach ersten Informationen kam es zu Flammen und einer Rauchentwicklung in rund 40 Metern Höhe auf einem Förderband.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.