Schnitzel-Lokale in der Fächerstadt
Schnitzel in Karlsruhe – paniert & goldbraun gebraten

Schnitzel-Lokale in der Fächerstadt Schnitzel in Karlsruhe – paniert & goldbraun gebraten

Quelle: Adobe Stock

Schnitzel gehört in Karlsruhe zu den beliebtesten Gerichten und sollte auf keiner Speisekarte fehlen. meinKA hat die kulinarische Schnitzelvielfalt der Karlsruher Lokalitäten unter die Lupe genommen und verrät, welche Schnitzel-Hochburgen überzeugen.

Bootshaus Rappenwört – Schnitzel-Vielfalt seit 1984

Nach dem Schwimmen noch ein schmackhaftes Schnitzel futtern? Das ist in der Fächerstadt möglich! Denn das Bootshaus Rappenwört befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Karlsruher Rheinstrandbad. Seit 1984 werden im Bootshaus leckere Gerichte und von Gästen hochgelobte Schnitzel-Kreationen gezaubert.

Das Restaurant ist mit der S-Bahn, über die Linie 6 und die Endhaltestelle Rappenwört, zu erreichen. Autofahrer kommen über die Hermann-Schneider-Allee zum Lokal.

 

Holzhacker Karlsruhe – Schnitzel in Butterschmalz

Das Gasthaus Holzhacker in Karlsruhe bietet neben einer wechselnden Saisonkarte auch Klassiker, die in keinem badischen Schützenhaus fehlen dürfen. Dazu gehören natürlich auch Schnitzel! Insbesondere die in Butterschmalz gebackenen Schweineschnitzel oder das Wiener Schnitzel mit Zitrone sind beliebte Schnitzel-Variationen im Holzhacker.

Das Gasthaus Holzhacker befindet sich am Adenauerring, in idyllischer Hardtwald-Lage und ist am einfachsten mit dem Auto zu erreichen. Eine Straßenbahnhaltestelle liegt leider nicht in der direkten Nähe.

 

Holzhacker in Karlsruhe.

Holzhacker in Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

Großer Kurfürst Karlsruhe – Schnitzel-Genuss

Das Restaurant Großer Kurfürst in der Karlsruher Sophienstraße ist für seine leckeren Schnitzel-Gerichte stadtbekannt. Die Schnitzel-Variationen reichen von panierten Schnitzeln mit Pommes frites über Zigeunerschnitzel mit Paprika-Pilz-Garnitur bis zu Rahmschnitzel mit Spätzle. Außerdem sind alle Variationen auch als Doppelschnitzel erhältlich.

Das Schnitzel-Lokal Großer Kurfürst liegt in der Nähe der Haltestelle Mühlburger Tor. Mit dem Auto ist das Restaurant über die Bundesstraße B 10 oder die Kaiserallee zu erreichen.

 

Die Alte Durlacher Brauerei – Schnitzel à la Carte

Die Schnitzelkarte der Alten Durlacher Brauerei ist eine Pflichtlektüre für alle Karlsruher Schnitzel-Fans. Die Bandbreite reicht von Wiener Schnitzel, Jägerschnitzel, Pariser Pfefferrahmschnitzel, Berner Rahmschnitzel bis zu Cordon bleu. Dazu gibt es jeweils Spätzle, Bratkartoffeln oder Pommes frites. Außerdem kann zwischen kleinen, normalen und mega Schnitzel-Portionen gewählt werden.

Die Alte Durlacher Brauerei liegt an der Ochsentorstraße in Durlachs Altstadt. Die Straßenbahnhaltestelle Durlach Schlossplatz befindet sich nur wenige Gehminuten von der Lokalität entfernt. Öffentliche Parkplätze müssen rund um das Restaurant gesucht werden, meist findet sich schnell ein freies Plätzchen.

 

Willkommen bei der Alten Brauerei in Durlach.

Willkommen bei der Alten Brauerei in Durlach. | Quelle: Thomas Riedel

 

Schnitzelparadies in Stutensee – klassisch bis exotisch

Das Schnitzelparadies in Stutensee-Friedrichstal macht seinem Namen alle Ehre. In der Nähe des Schloss Stutensees und vor den Toren des Stadtteils Friedrichstal befindet sich die Gaststätte auf dem Vereinsgelände des FC Germania Friedrichtal.

Die Vereinsgaststätte ist weit über die Grenzen von Stutensee bekannt und lockt, neben den klassischen Schnitzel-Spezialitäten, auch mit außergewöhnlichen Kreationen wie Schnitzel-Hawaii, überbackene Schnitzel oder Schnitzel mit Sauce Hollandaise. Parkplätze befinden sich auf dem Gelände des Vereins. Eine Anreise über die Straßenbahnhaltestelle Friedrichstal ist mit einem Fußmarsch verbunden.

 

Schnitzelparadies in Stutensee-Friedrichstal.

Schnitzelparadies in Stutensee-Friedrichstal. | Quelle: Thomas Riedel

 

Vogel Hausbräu Durlach – eine (Schnitzel)-Institution

Das Vogel Hausbräu in Durlach ist eine feste Institution in der kulinarischen Karlsruher Schnitzelwelt. Das gemütliche Brauhaus, das im Sommer einem schönen Biergarten zu bieten hat, ist bei vielen Karlsruhern für seine gelungenen Schnitzel beliebt. Der Vogel liegt mitten in der ehemaligen Residenzstadt Badens und entstand 2004, nach den Vogelbräu-Gaststätten in Karlsruhe und Ettlingen, als dritte Lokalitäten-Brauerei des Braumeisters Rudi Vogel.

Das Restaurant ist mit dem Auto über die Amalienbadstraße oder die Kanzlerstraße zu erreichen. Die Straßenbahnhaltestellen Durlach Gritznerstraße befindet sich in der Nähe des Vogel Hausbräu.

 

Schnitzel und natürlich Bier gibt es im Vogelbräu Durlach.

Schnitzel und natürlich Bier gibt es im Vogelbräu Durlach. | Quelle: Thomas Riedel

Mehr zu Kulinarik

Anzeige

IKEA bietet nachhaltige Fundgrube & lädt zum DIY-Workshop für ein Insektenhotel ein!

Im Mai 2021 finden bei IKEA Karlsruhe „Nachhaltigkeitswochen“ statt. Um zu zeigen, was IKEA alles in Bezug auf Nachhaltigkeit global sowie lokal macht – und welche Workshops dazu stattfinden, begleitet meinKA IKEA Karlsruhe durch diesen Monat.

Seniorin in Karlsruhe kann Weg nicht erklären & wird ins Gesicht geschlagen

Weil sie ihm den Weg nicht erklären konnte, soll ein bislang unbekannter Mann einer 71-Jährigen in Karlsruhe mehrfach ins Gesicht geschlagen haben.

"Hartnäckig und nervig": KSC-Coach Eichner treibt seine Profis an

Trainer Christian Eichner hofft auf eine Ende der Sieglosserie des Karlsruher SC im kommenden Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky).

Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr beim Karlsruher SC

Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr beim KSC. Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert, darüber informiert der Verein am Freitag, 14. Mai 2021. "Ich freue mich sehr, weiter Teil der KSC-Familie zu sein", sagt der Abwehrspieler.

Sandhausen mit Sorgen vor erstem Endspiel um Klassenerhalt

Der SV Sandhausen hat vor seinen letzten beiden Saisonspielen in der 2. Fußball-Bundesliga mit Personalsorgen zu kämpfen.

Landkreis Karlsruhe setzt künftig spezielles Impfmobil ein

Der Landkreis Karlsruhe wird, in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz, künftig ein spezielles Impfmobil einsetzen. In diesem Fahrzeug können Impfungen direkt vorgenommen werden. Es ist unter anderem für Personenquoten mit niedriger Impfquote gedacht.

"Auf KSC-Art gewinnen": Holstein Kiel kommt zum letzten Heimspiel der Saison

Endspurt in der 2. Fußball-Bundesliga: Am Sonntag, 16. Mai 2021 (15:30 Uhr) empfängt der Karlsruher SC Holstein Kiel zum letzten Heimspiel der Saison im Wildparkstadion. Nach der langen Sieglos-Serie wollen die Badener diese nun gerne durchbrechen.

Unmut bei Ärzten über Honorar für Corona-Impfung

Die Impfkampagne soll auch dank der Unterstützung von Hausärzten vorankommen. Doch das Geld, das sie dafür bekommen, reicht im Zweifel nicht aus.

Baden-Württemberg lockert: Neue Corona-Verordnung in Kraft

Nach monatelangem Lockdown lässt der Südwesten die Zügel bei den Corona-Regeln nun wieder deutlich lockerer - ausreichend niedrige Infektionszahlen vorausgesetzt.

Ausgeliehener Kevin Wimmer hofft auf Verbleib beim Karlsruher SC

Der aktuell noch bis Saisonende ausgeliehene Kevin Wimmer würde gerne über den Sommer hinaus beim Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga spielen.

Die Bodensee-Schifffahrt ist in die Saison gestartet

Nach mehrmaliger Verschiebung ist die Flotte der deutschen Bodensee-Schifffahrt am Donnerstag in die Saison gestartet.

Gastronomie, Minigolf, Freibad: Baden-Württemberg lockert

Nach sieben Monate Zwangspause dürfen Wirte im Südwesten bald wieder ihre Gäste verwöhnen - sogar drinnen. Das Land schreitet bei der Lockerung deutlich schneller voran als noch vor wenigen Tagen geplant - zumindest dort, wo die Inzidenz unter der 100er Marke liegt.



















 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

89%
11%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.