Alle Radfahrer & Läufer dürfen mitmachen
TurmbergTrophy in Karlsruhe: Am 09. Mai ruft erneut der Berg

Alle Radfahrer & Läufer dürfen mitmachen TurmbergTrophy in Karlsruhe: Am 09. Mai ruft erneut der Berg

Quelle: Turmbergtrophy 2020/Helge Prang

Besondere Zeiten, neue Herausforderungen & viele Möglichkeiten: Die TurmbergTrophy, die im letzten Jahr das erste Mal – als Ersatz für das Corona-bedingt abgesagte Turmbergrennen – stattfand, wird 2021 am Sonntag, 09. Mai, zum zweiten Mal veranstaltet.

Zweite TurmbergTrophy findet am 09. Mai statt

Die TurmbergTrophy, die 2020 das erste Mal – als Ersatz für das traditionelle Turmbergrennen – stattfand, hat bereits viele Freunde gewonnen. Daher wird das Event in diesem Jahr erneut veranstaltet.

Die TurmbergTrophy ist eine Ein-Tages-Sonderwertung am Turmberg. Unter Einsatz des Turmbergomats wird ein Einzelzeitfahren/-laufen veranstaltet, das allen Corona-Hygieneanforderungen Stand hält. Je nach aktuellen Anforderungen mit oder ohne Publikum.

2020 haben bereits über 180 Radler und Läufer teilgenommen. Ein toller Zuspruch und diese Zahl darf 2021 gerne noch getoppt werden, informiert der Verein Karlsruher Lemminge e.V.

 

Alle Radfahrer & Läufer dürfen gerne mitmachen

Bei der Trophy sind alle Radfahrern und Läufer herzlich eingeladen mitzumachen – auch die, die schon immer mal beim Turmbergrennen dabei sein wollten, sich aber vielleicht nicht getraut haben. Denn seinen Auftritt bestimmt jeder selbst, die Teilnahme ist fast ganztägig möglich, nämlich von 00:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Der Start ist beim Friedhof Durlach in der Neßlerstraße. Die Strecke ist schweißtreibend, denn die ca. 1,8 Kilometer haben 120 Höhenmeter. Das Ziel ist immer kurz vor der Turmbergterrasse.

 

An dieser Station auf dem Turmberg können die Sportler „einstempeln“. | Quelle: Florian Kaute

 

So funktioniert das Starten mit dem Turmbergomat

Die erzielte Zeit wird über die Differenz von zwei Zeitstempeln bei den Automaten am Start (1. Stempel) und im Ziel (2. Stempel) ermittelt. Eine Trophy-Sonderwertung gibt es für alle am Start ausgefüllten und im Ziel eingeworfenen Stempelkarten an diesem Tag. Beim Mitmachen geht es aber nicht nur um Zahlen und Zeiten – denn jeder Teilnehmer erhält eine kleine Überraschung – solange der Vorrat reicht, geht aus der Pressemeldung der Karlsruher Lemminge hervor.

Alle Altersklassensieger erhalten zudem einen Pokal oder Sachpreis. Die entsprechenden Wertungsklassen sind unter www.turmbergomat.de einsehbar.

Die Ausgabe der Preise erfolgt eine Woche später mit social-medialer Begleitung im Roten Punkt, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe zu den Öffnungszeiten. Die Teilnahme ist gratis – der Betreiber des Turmbergomats, der Verein Karlsruher Lemminge e.V. freut sich allerdings immer gerne über eine kleine Spende.

Das Karlsruher Turmbergrennen ist für 2021 übrigens noch nicht offiziell abgesagt, sondern wird aktuell für den 25. September geplant.

 

Bitte beachten: Die Turmbergomat-Nutzungsbedingungen (turmbergomat.de/nutzungsbedinungen) sowie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Weitere Nachrichten

Kollision mit Auto: 12-jährige Radfahrerin wird schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 12-jährige Radfahrerin am Montag, 27. September 2021, bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Linkenheimer Landstraße / Johann-Georg Schlosser-Straße in Karlsruhe, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung.

Rund 40 Unbekannte stören Grünen-Wahlparty in Karlsruhe

Eine Wahlparty der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" wurde am Sonntag, 26. September 2021, in einem Gebäude in der Nähe des Lidellplatzes von rund 40 Personen gestört. Die Polizei hat Ermittlungen zum Vorfall eingeleitet, heißt es in der Pressemeldung.

Klarer Sieg: Erfolgreiche LIONS-Premiere in der Lina-Radke-Halle

In ihrem ersten Auftritt in der neuen Heimspielstätte, am zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, freuten sich die PS Karlsruhe LIONS über einen klaren 97:70-Erfolg gegen die VfL Kirchheim Knights, der hart erarbeitet werden musste.

Mehrere hundert Einsatzkräfte bei Versammlungen auf Marktplatz

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, waren bei zwei angemeldeten Versammlungen auf dem Karlsruher Marktplatz am Samstag, 25. September 2021, mehrere hundert Einsatzkräfte vor Ort, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Neugestaltung des neuen Karlsruher Landratsamts wird konkret

Der Karlsruher Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung die Weichen für die Neugestaltung des Landratsamtsareals in der Beiertheimer Allee in Karlsruhe gestellt und die Architekten mit der Planung der beauftragt, wird in einer Pressemeldung informiert.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.