Polizei Karlsruhe
13-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Pkw-Fahrer fährt davon

Polizei Karlsruhe 13-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Pkw-Fahrer fährt davon

Quelle: Lino Mirgeler

Zu einem Unfall am Donnerstag, 29. April 2021, auf der Haid-und-Neu-Straße sucht die Polizei Zeugen. Ein 13-Jähriger wurde von einem Pkw erfasst und auf den Boden geschleudert. Der Fahrer fragte nach dem Befinden des Jugendlichen und fuhr dann davon.

Verkehrsunfall auf der Haid-und-Neu-Straße

Zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag, 29. April 2021, auf der Haid-und-Neu-Straße sucht die Polizei Zeugen. Zwei 13-jährige Schüler waren gegen 13:00 Uhr auf dem Weg von der Schule zur Straßenbahnhaltestelle Hirtenweg/Technologiepark, informiert die Polizei Karlsruhe.

Die beiden Fahrstreifen in Richtung Waldstadt überquerten sie an der Bedarfsampel und warteten auf dem Fahrbahnteiler auf Grünlicht für Fußgänger.

 

13-Jähriger klagte über Schmerzen

Als die Ampel Grünlicht zeigte, lief einer der 13-Jährigen sofort los. Auf der Straße wurde er von einem schwarzen Pkw erfasst und auf den Boden geschleudert. Der Fahrer des Pkw stieg zunächst aus, ging zu dem Jungen und fragte, ob es ihm gut gehe.

Der 13-Jährige klagte über Schmerzen, sagte dann aber es sei alles okay. Daraufhin stieg der Unbekannte in seinen Pkw und fuhr davon. Der Junge ging anschließend nach Hause, wurde von seinen Eltern ins Krankenhaus gefahren und dort stationär aufgenommen.

 

Die Polizei sucht nach Zeugen

Der Fahrer des schwarzen Pkw wird als etwa 50 bis 60 Jahre alt und rund 1,75 Meter groß beschrieben. Er hatte einen dunklen Teint und sprach akzentfreies Deutsch.

Zeugen des Unfalls, oder Personen die Hinweise auf den gesuchten Fahrer geben können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe, Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Nachrichten

KSC-Heimsieg: Verstöße gegen Maskenpflicht, Polizei & Fan-Provokation

Nach dem Ende des KSC-Spiels gegen Erzgebirge Aue, am Samstag, 16. Oktober 2021, kam es zu Provokationen der Fanlager. Bis zu 40 Gäste-Fans hatten sich auf dem Birkenparkplatz versammelt und wurden von KSC-Fans provoziert, informiert die Polizei.

Neues von der Kombilösung: Noch acht Wochen bis zur Inbetriebnahme

Nur noch acht Wochen bleiben bis zur Inbetriebnahme der Kombilösung am 12. Dezember – und der Schlussspurt hat längst begonnen. Die Inbetriebnahme des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels mit den sieben neuen unterirdischen Haltestellen ist gesichert.

Baustelle Bauarbeiten Schild

Neue Verkehrsführung auf dem Adenauerring: Umbau des Birkenparkplatzes

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Mit dem Voranschreiten der Erneuerungsarbeiten auf dem Adenauerring gibt es ab Montag, 18. Oktober 2021, im Bereich des Stadions eine neue Verkehrsführung, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Feuerwehr Karlsruhe

Einsatzübung "Brand einer Straßenbahn“ im Karlsruher U-Strab-Tunnel

Am Samstag, 16. Oktober 2021, wird es zu einer Übung der Einsatzkräfte im U-Strab-Tunnel der Kombilösung kommen. Die Feuerwehrfahrzeuge fahren die unterirdischen Haltestellen Ettlinger Tor, Kronenplatz sowie Marktplatz (Kaiserstraße & Pyramide) an.

38-Jähriger zieht in Karlsruhe 54 Leitpfosten aus der Erde

Ein Mann hat am Donnerstag, 14. Oktober 2021, auf der L560 über 50 Leitpfosten aus dem Erdreich gezogen. Mindestens drei der Pfosten warf er im Anschluss auf die Fahrbahn, weshalb die Polizei auf der Suche nach eventuell geschädigten Fahrzeugführern ist.

Wartungsarbeiten: Stadtgarten- & Schwanensee werden abgelassen

Für umfangreiche Instandsetzungsmaßnahmen an der Gondoletta im Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe, wird in den nächsten Wochen das Wasser, sowohl im Stadtgartensee, als auch im Schwanensee, temporär abgelassen, informiert die Stadt Karlsruhe.

Willkommen! Elefantendame "Saida" ist im Karlsruher Zoo eingetroffen

In den frühen Morgenstunden, am Mittwoch, 13. Oktober 2021, ist die 48 Jahre alte Elefantenkuh "Saida" im Zoo Karlsruhe aus dem Transportcontainer in ihr neues Zuhause gelaufen. Bereits am Dienstag, 12. Oktober, war sie im Zoo Leipzig verladen worden.

Weihnachtsstadt 2019 Christkindlesmarkt

Karlsruher Christkindlesmarkt 2021: Weihnachtsambiente auf drei Plätzen

Nach einem Jahr Corona bedingter Pause kann der Christkindlesmarkt in diesem Jahr wieder stattfinden. Die Karlsruher Innenstadt wird vom 22. November bis 23. Dezember 2021 wieder zur Weihnachtsstadt, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Unfall unter Drogeneinfluss: 37-Jährige prallt in Karlsruhe gegen Baum

Vermutlich aufgrund ihrer Drogenbeeinflussung kam eine 37-jährige Autofahrerin am Montag, 11. Oktober 2021, auf der Landesstraße 558 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde sie dabei nur leicht verletzt, so die Polizei.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.