14°/25°
präsentiert von  Stadtwerke Karlsruhe
Revision im Sommer
Sperrzeiten – Karlsruher Hallenbäder legen Sommerpause ein

Revision im Sommer Sperrzeiten – Karlsruher Hallenbäder legen Sommerpause ein

Quelle: Thomas Riedel

Der Sommer ist in Karlsruhe angekommen und die Freibäder feiern Hochsaison! Diese Zeit nutzen die Hallenbäder der Karlsruher Bädergesellschaft für eine Revision, um sich so aufzuhübschen. Hierfür schließen die Bäder in der Sommerzeit für einige Tage.

Sommerpause der Karlsruher Bäder

Die Temperaturen liegen bei sommerlichen 30 Grad und die Sonne strahlt vom hellblauen Himmel. Erfrischung versprechen die Karlsruher Freibäder, daher feiern diese gerade Hochsaison! Die Hallenbäder der Karlsruher Bädergesellschaft stehen über die Sommerzeit daher nicht an erster Stelle der Karlsruher Badegäste.

Allerdings wird diese Zeit, in der weniger Betrieb in den Hallenbädern herrscht, sinnvoll genutzt, um die Bäder wieder aufzuhübschen. Die alljährlichen Revisionen im Europabad, Fächerbad, der Therme Vierortbad, dem Weiherhofbad, dem Adolf-Ehrmann-Bad und dem Hallenbad in Grötzingen stehen an. Hierfür werden die sechs Bäder für teils mehrere Wochen geschlossen sein, darüber informiert die Karlsruher Bädergesellschaft in einer Pressemitteilung.

 

Die Sperrzeiten im Überblick

Europabad KarlsruheBad – Montag, 16. September 2019 bis Freitag, 27. September 2019

Sauna – Montag, 16. September 2019 bis Freitag, 20. September 2019

FächerbadMontag, 26. August 2019 bis Freitag, 06. September 2019
Therme VierortbadMontag, 19. August 2019 bis Sonntag, 08. September 2019
WeiherhofbadMontag, 29. Juli 2019 bis Sonntag, 25. August 2019
Adolf-Ehrmann-BadMontag, 19. August 2019 bis Sonntag, 15. September 2019
Hallenbad GrötzingenFreitag, 26. Juli 2019 bis Dienstag, 10. September 2019

 

Freibadsaison in Karlsruhe

Die Freibäder der Karlsruher Bädergesellschaft, hierzu gehören das Freibad in Rüppurr, das Turmbergbad in Durlach, das Rheinstrandbad Rappenwört sowie das Sonnenbad, sind über die Sommermonate täglich von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Das Sonnenbad bietet zudem jeden Dienstag und Donnerstag ein „Late-Night-Schwimmen“ bis 22:00 Uhr an.

Das Durlacher Turmbergbad lädt immer freitags zu einem „Mondscheinschwimmen“ bis 24:00 Uhr ein. Frühschwimmer kommen freitags im Freibad in Rüppurr ab 07:00 Uhr auf ihre Kosten. Dienstags und donnerstags kann außerdem im Turmbergbad ebenfalls ab 07:00 Uhr ins kühle Nass gesprungen werden. Die offizielle Freibadsaison der Karlsruher Bäder endet am Sonntag, den 15. September 2019.

 

Weitere Informationen zu den Karlsruher Freibädern, Hallenbädern und Thermen sowie Badeseen, gibt es im großen meinKA-Überblick zu den Wasserwelten der Fächerstadt zu entdecken!

 

 

Anzeige

5 Gründe für die Stadtwerke Karlsruhe

Zuverlässige Energieversorgung zu einem günstigen Preis und bester Service mit Garantie.

Wir zeigen Ihnen 5 gute Gründe, sich für die Stadtwerke zu entscheiden.

Entdecken Sie unsere Vorteile heute!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.