11°/22°
Bücher, Zeitschriften und vieles mehr
Stadtbibliothek Karlsruhe – ein Paradies für Lesefreunde

Bücher, Zeitschriften und vieles mehr Stadtbibliothek Karlsruhe – ein Paradies für Lesefreunde

Quelle: Eric Reiff

Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre verschiedenen Außenstellen bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Medien. Etwa 30.000 Karlsruher nutzen im Schnitt sieben Mal im Jahr das Angebot. meinKA stellt die Stadtbibliotheken Karlsruhes vor.

Stadtbibliothek Karlsruhe

Die Stadtbibliothek Karlsruhe wurde 1921 gegründet und war zunächst in einem Gebäude auf dem Rondellplatz am Marktplatz untergebracht. Seit 1993 hat sie ihren festen Sitz im Neuen Ständehaus am Stephansplatz.

Die Stadtbibliothek Karlsruhe möchte allen Menschen in Karlsruhe Zugang zur Bildung ermöglichen. Das Motto des Bibliothekskonzeptes heißt deshalb: Information, Inspiration, Inklusion. Zur Stadtbibliothek Karlsruhe im Neuen Ständehaus gehören noch die Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais, die Amerikanische Bibliothek und fünf weitere Zweigstellen in verschiedenen Stadtteilen der Fächerstadt. Der Medienbus der Stadtbibliothek versorgt darüber hinaus die Karlsruher mit rund 6.000 Büchern und Co.

 

Stadtbibliothek Karlsruhe – Angebot

Im Erdgeschoss der Stadtbibliothek Karlsruhe gibt es ein Lesecafé, in dem Besucher kostenlos in Tageszeitungen und 200 Zeitschriften stöbern können. Im ersten Obergeschoss sind Sachbücher, DVDs und CDs zu finden. Außerdem gibt es dort Nachschlagewerke, sechs Internetplätze sowie vier MS Office-Arbeitsplätze. Romane, Belletristik, Biographien und Hörbücher sind im zweiten Obergeschoss untergebracht. Dort ist auch das Lernstudio, wo Besucher die Möglichkeit haben, an PC-Arbeitsplätzen E-Learning-Kurse zu absolvieren. Darüber hinaus sind im Lernstudio Schulungen und Gruppen-Einführungen, wie die Stadtbibliothek Karlsruhe genutzt werden kann.

 

Stadtbibliothek Karlsruhe – Benutzerinfos

Alle Bürger der Stadt Karlsruhe haben die Möglichkeit, sich ein Benutzerkonto einzurichten und einen Bibliotheksausweis zu erhalten. Auch wer in Karlsruhe arbeitet, zur Schule geht oder in direkter Nachbarschaft wohnt, kann sich ein Benutzerkonto anlegen. Zur Anmeldung ist ein gültiger amtlicher Personalausweis oder eine Bestätigung der Meldebehörde notwendig.

Bibliothek-Ausweise – Jahrespreise

Einzelausweis für Erwachsene19,00 Euro
Einzelausweis – ermäßigt

* Stu­die­rende, Auszu­bil­dende, Rentner, Schwer­be­hin­derte, Karlsruher Pass und Sozialhilfe-Bezieher

12,50 Euro
Schnupperausweis  – drei Monate7,00 Euro
Einzelausweise – für unter 18-Jährigekostenfrei (Für die Ausleihe von DVDs ­be­trägt der Zuschlag jährlich 5,00 Euro)

Mitar­bei­ter von kultu­rel­len, sozia­len und Bildungs­ein­rich­tun­gen erhalten außerdem einen perso­nen­be­zo­ge­nen ­In­sti­tu­ti­ons­aus­weis, wenn sie sich für die Arbeit etwas ausleihen möchten, davon ausge­nom­men sind DVDs und Blu-ray-Discs.

Die Ausleihfristen sind für verschiedene Medien unterschiedlich:

  • vier Wochen für Bücher, Sprachkurse, Spiele, Wanderkarten, Musik- und Literaturkassetten und E-Book-Reader
  • zwei beziehungsweise vier Wochen für Zeitschriften. Die jeweils aktuellste Ausgabe ist nicht ausleihbar.
  • zwei beziehungsweise vier Wochen für CD-ROMs und CDs
  • eine Woche für DVDs und Blu-ray-Discs

Verlängerungen sind unter der Angabe der Ausweisnummer persönlich, telefonisch oder auf der Homepage der Stadtbibliothek Karlsruhe möglich. Vormerkungen auf bereits entliehene Medien können bei den Mitarbeitern der Karlsruher Stadtbibliothek unter Telefon 0721/13342 49 gemacht werden. E-Mail-Benachrichtigungen sind kostenlos.

Öffnungs­zei­ten – Stadtbibliothek Karlsruhe

Montaggeschlossen
Dienstag bis Freitag10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Stadtbibliothek Karlsruhe

Stadtbibliothek Karlsruhe | Quelle: Eric Reiff

 

Stadtbibliothek Karlsruhe – Katalog & Onleihe

Wer sich einen Überblick über den Katalog der Stadtbibliothek Karlsruhe oder sein Benutzerkonto verschaffen möchte, kann das jederzeit online tun. Durch die Onleihe, die digitale Zweigstelle der Stadtbibliothek Karlsruhe, können Nutzer rund um die Uhr E-Books, elektronische Zeitschriften oder Hörbücher ausleihen oder sich an E-Learning-Kursen ausprobieren.

Außerdem können alle, die einen gültigen Bibliotheksausweis haben, die verschiedenen Online-Medien der Stadtbibliothek Karlsruhe kostenfrei nutzen – beispielsweise den Brockhaus-Wissensservice, Nachschlagewerke von Duden, die Statista-Datenbanken oder das komplette Spiegel-Archiv.

Stadtbibliothek Karlsruhe – Veranstaltungen

In der Stadtbibliothek gibt es das ganze Jahr hinweg unterschiedliche Veranstaltungen. Eine feste Konstante ist die Programmreihe Wissen am Donnerstag: Am ersten Donnerstag im Monat ist eine Führung durch die Bibliothek, am zweiten Donnerstag eine Einführung in die digitale Bibliothek, am dritten Donnerstag eine Recherche-Sprechstunde und am letzten Donnerstag im Monat zu einem offenen Thema eine Veranstaltung. Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr. Außerdem finden in der Stadtbibliothek regelmäßige Lesungen und Vorträge statt.

 

Karlsruher Stadtbib – Kinder- & Jugendbibliothek

In den schmucken Räumen des Prinz-Max-Palais residiert die Kinder- und Jugendbibliothek, die ebenfalls zur Stadtbibliothek Karlsruhe gehört. Seit 1981 bietet sie ein breites Angebot zum Ausleihen.

  • Erzäh­lun­gen und Romane
  • Sachbücher
  • Zeitungen & Zeitschrif­ten speziell für jüngere Menschen
  • Comics und Mangas
  • Hörspiele
  • DVDs
  • Musik-CDs
  • Gesell­schafts- und Konso­len­spiele
  • Inter­net­plätze
  • Lernsoft­ware & Compu­ter­spiele

Von der Bilderbuchrunde bis hin zu Autorenlesungen und Filmaufführungen finden in der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe über das ganze Jahr hinweg viele Aktionen statt. Auch in den Schulferien gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Die Mitarbeiter der Bibliothek arbeiten zudem mit den Kindergärten, Horten und Schulen in Karlsruhe zusammen und unterstützen deren pädagogische Arbeit beispielsweise durch eine altersgerechte Einführung in die Bibliothek.

Sprachenvielfalt & Medienrucksack

Zum Bestand der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe gehören auch Bücher und andere Medien in unterschiedlichen Sprachen. Eine größere Auswahl gibt es unter anderem auf Arabisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Türkisch, Spanisch und Italienisch. Ein kleines Angebot ist auf Bosnisch, Kurdisch, Persisch oder Polnisch vorhanden.

Im Medienrucksack, den Interessierte in der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe ausleihen können, sind gebündelt zu einem Thema unterschiedliche Medien enthalten. Bücher, CDs oder Hörspiele gibt es beispielsweise zu folgenden Bereichen:

  • Fußball
  • Helden
  • Haustiere
  • Krimi
  • Dschungel
  • Star Wars
  • Weltall

Öffnungszeiten – Kinder- und Jugendbibliothek

 Dienstag bis Freitag10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
 Samstag10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais.

Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais. | Quelle: Thomas Riedel

 

Amerikanische Bibliothek – Karlsruher Zweigstelle

Die Amerikanische Bibliothek ist die jüngste Zweigstelle der Stadtbibliothek Karlsruhe. Sie befindet sich in der Karlsruher Nordstadt. Als die amerikanischen Streitkräfte 1996 die Fächerstadt verließen, schenkten sie der Stadt Karlsruhe ihre Bibliothek. Bis heute arbeiten noch zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins Freunde der Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe dort. Ziel der Amerikanischen Bibliothek ist es, die Geschichte und Geographie der Vereinigten Staaten zu vermitteln.

Die Amerikanische Bibliothek bietet mehr als 35.000 englischsprachige Medien – Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Zeitschriften und Zeitungen, aber auch DVDs und CDs. Außerdem gibt es dort Computerspiele, E-Learning-Programme und zwei Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang. Wissenswertes zum englischsprachigen Ausland, Literatur fürs Studium oder spezielle Angebote für Englischlehrer gehören ebenfalls zum Sortiment.

Amerikanischen Bibliothek – Veranstaltungen

Für die Kleinen und Großen: In der Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe werden für jede Altersgruppe Veranstaltungen angeboten. Für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren gibt es beispielsweise die storytime Bilderbuchrunden und Buchvorstellungen. Mitarbeiter lesen witzige und spannende Geschichten auf Englisch vor und basteln mit den Kindern.

Bei der Lit-Night beschäftigen sich die Besucher zuerst mit Kurzgeschichten oder Zeitungsartikel, um danach darüber zu diskutieren. Außerdem veranstaltet die English-Language, Literature & Conver­sa­tion Group zweimal im Monat Diskus­si­ons­abende zu ausge­wähl­ten Themen. Damit nicht genug: In der Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe finden regelmäßig Vorträge und Autoren­le­sun­gen statt.

Öffnungszeiten – Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe

Dienstag, Donnerstag und Freitag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Stadtteilbibliothek Durlach – in der Karlsburg

Schmökern in historischen Gemäuern: Die Stadtteilbibliothek Durlach befindet sich in der Karlsburg am Schlossplatz in Durlach. Sie wurde 1908 ins Leben gerufen und ist damit die älteste Zweigstelle der Stadtbibliothek Karlsruhe. Über zwei Stockwerke hinweg verteilen sich mehr als 32.500 unterschiedliche Medien. Besucher finden Tageszeitungen, Magazine, Romane, Sachbücher, Brettspiele und auch Filme.

Außerdem sind in der Stadtteilbibliothek Lernnischen vorhanden, wo Besucher konzentriert arbeiten können. Der Kinderbereich passt sich dem historischen Gebäude an. In der Leseburg können die Jüngsten Bilderbücher und Kinderromane entdecken. Außerdem ist eine große Auswahl an Hörspielen, Kinderfilmen und Brettspielen vorhanden.

Stadtteilbibliothek Durlach – Veranstaltungen

Für Kinder ab vier Jahren gibt es alle zwei Wochen freitags um 17 Uhr ein Bilderbuchtheater. Das Team der Stadtteilbibliothek Durlach lädt außerdem regelmäßig zum großen Spielesamstag ein. Besucher haben dann die Möglichkeit, alte Klassiker wie Mensch ärgere dich nicht zu spielen, oder neue Spielwelten auszuprobieren. Mitarbeiter helfen bei Fragen und geben gerne auch persönliche Tipps. Für Kinder und Schulen bietet die Durlacher Stadtteilbibliothek Führungen an.

Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Durlach

Montag, Dienstag und Donnerstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Freitag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag (ein Mal im Monat)10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

In der Karlsburg in Durlach befindet sich eine Bibliothek.

In der Karlsburg in Durlach befindet sich eine Bibliothek. | Quelle: Thomas Riedel

 

Stadtteilbibliothek Grötzingen – Klassiker & Co.

Die Stadtteilbibliothek in Grötzingen gibt es seit 1974 und sie hat etwa 16.500 Medien im Angebot. Darunter sind viele Klassiker für junge und ältere Leser, Sachbücher, aber auch elektronische Medien. Die Stadtteilbibliothek liegt zentral am Rathausplatz in Grötzingen und ist gut zu Fuß, mit der Bahn oder mit dem Auto zu erreichen.

Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Grötzingen

Montag, Dienstag und Freitag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Stadtteilbibliothek in Karlsruhe-Mühlburg

Etwa 15.000 Medien bietet die zweitälteste Zweigstelle der Stadtbibliothek Karlsruhe: die Stadtteilbibliothek Mühlburg. Sie liegt zentral am Lameyplatz. Neben Sachbüchern und Romanen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche gibt es auch Zeitschriften, DVDs, CDs, Gesellschafts- und Konsolenspiele. Wer online arbeiten möchte, findet in der Stadtteilbibliothek Mühlburg einen Computer mit Internetzugang, außerdem ist dort ein Kopierer. Im Kinderbereich ist eine Leseecke vorhanden, in der Erwachsene dem Nachwuchs in gemütlicher Atmosphäre vorlesen können.

Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Mühlburg

Montag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Stadtteilbibliothek in der Karlsruher Waldstadt

Die Stadtteilbibliothek Waldstadt liegt zentral im Waldstadtzentrum. 26.000 Medien stehen dort zur Verfügung. Darunter: Romane, Sachbücher für Allgemeinbildung und Schule, Kinder- und Jugendliteratur, Romane, CDs und DVDs, Comics, Sprachkurse und Konsolen- oder Gesellschaftsspiele. Der Lesebereich mit rund 40 Zeitschriften und Zeitungen wird stets aktuell gehalten. Auch ein Kopierer steht zur Verfügung. Wer online gehen möchte, finde zwei Internet-Plätze in der Stadtteilbibliothek Waldstadt.

Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Waldstadt

Montag, Dienstag, Freitag14:oo Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Stadtteilbibliothek in Karlsruhe-Neureut

Etwa 100.000 Ausleihen verzeichnet die Stadtteilbibliothek Neureut jedes Jahr. Sie liegt über der Badnerlandhalle und hat für Besucher mehr als 29.000 Medien zur Auswahl. Dazu gehören Bücher, Spiele, DVDs und viele andere Dinge für Erwachsene und Kinder. Außerdem gibt es zwei zahlreiche Arbeitstische für konzentriertes Arbeiten und zwei Plätze mit Internetanschluss. Jeden Freitag findet in der Bilderbuchecke eine Vorlesestunde für Kinder ab drei Jahren statt. Beginn ist immer um 16:00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Neureut

Montag und Dienstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch13:00 Uhr bis 18 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Karlsruher Medienbus der Stadtbibliothek

Der Medienbus der Stadtbibliothek Karlsruhe versorgt die Karlsruher Bürger in den weiter abgelegeneren Stadtteilen mit insgesamt 6.000 verschiedenen Medien. Um Abwechslung zu bieten, wird das Angebot regelmäßig ausgetauscht – im Depot stehen 15.000 Medien zur Verfügung. Darunter sind Sachliteratur und Romane, Kinder- und Jugendbücher, CDs und DVDs, Gesellschafts- und Konsolenspiele sowie Comics.

Fahrplan – Medienbus Karlsruhe

  • Montag
Stupferich, Rathaus13:30 bis 14:30 Uhr
Hohen­wet­ters­bach, Rathaus15:00 bis 16:15 Uhr
Beiertheim, Marie-Alexandra-Straße16:45 bis 17:30 Uhr
  • Dienstag
Grünwinkel, Heiden­stücker­weg13:30 Uhr bis 14.30 Uhr
Rhein­strand­sied­lung, Pappel­al­lee14:45 Uhr bis 15:30 Uhr
Daxlanden: Pfalz­straße, neben der Schule15:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Nordstadt, Rhode-Island-Allee17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
Rintheim, Hirtenweg13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Rüppurr, Tulpen­straße15:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Rüppurr, Rastatter Straße16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Donnerstag
Grünwet­ters­bach, Heinz-Barth-Schule12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Palmbach, Talstraße14:30 Uhr bis 15:15 Uhr
Nordwest­stadt, Landauer Straße16: 00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Freitag
Weiherfeld-Dammerstock, Belchenstraße13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Oberreut, Rudolf-Breit­scheid-Straße15:30 bis 16:30 Uhr
Bulach, St.-Georg-Straße16:45 bis 17:30 Uhr

 

Der Karlsruher Medienbus.

Der Karlsruher Medienbus. | Quelle: Stadt Karlsruhe

 

Stadtbibliothek Karlsruhe und Außenstellen

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.