Harald Linder

Harald Linder
Interview

KSC-Spieler Sebastian Jung im Interview: „Ich hoffe, bald wieder zu spielen!“

Seit einer Woche ist Sebastian Jung gesund geschrieben und ist nach seiner fast einjährigen Verletzungspause wieder komplett im Mannschaftstraining dabei. Nun hofft er vielleicht schon beim kommenden Spiel gegen Sandhausen wieder im KSC-Kader zu stehen,

Interview

KSC-Spieler Leon Jensen im Interview: „Ans Aufgeben habe ich nie gedacht“

Leon Jensen hatte bislang keine einfache Zeit beim KSC. Nachdem der Mittelfeldspieler zunächst einen Kreuzbandriss im Sommer 2021 erlitten hatte, warf ihn Anfang des Jahres ein Knorpelschaden erneut zurück. Doch ans Aufgeben dachte der 25-Jährige nie.

Interview

KSC-Kapitän Jerôme Gondorf im Interview: „Abstiegskandidat? Das stachelt mich nur an!“

Der KSC als „klarer Abstiegskandidat“? KSC-Kapitän Jerôme Gondorf teilt diese Einschätzung nicht und will die Kritiker eines Besseren belehren. Im meinKA-Interview sprach er außerdem über das nächste Heimspiel und die Niederlage zum Saisonauftakt.

Interview

KSC-Stürmer Simone Rapp im Interview: „Ich will nochmals richtig angreifen“

KSC-Neuzugang Simone Rapp sprach im großen meinKA-Interview über seine Stürmerrolle beim Karlsruher SC, seine Kopfballstärke und seine bisherige Karriere. Außerdem hat der 29-Jährige verraten, dass er gerne zur Entspannung Gitarre spielt.

Interview

KSC-Neuzugang Florian Ballas: „Ich werde um einen Stammplatz kämpfen!“

Als dem KSC nach den langwierigen Verletzungen von Christoph Kobald, Daniel O’Shaughnessy und dann auch Felix Irorere die Innenverteidiger ausgingen, verpflichteten die Blau-Weißen kurzfristig Florian Ballas. meinKA sprach mit dem 29-jährigen Neuzugang.

Interview

KSC-Trainer Christian Eichner: „Diese Saison wird mein härtestes Jahr“

Kurz vor der Abreise in das Trainingslager im österreichischen Neukirchen, sprach KSC-Trainer Christian Eichner im meinKA-Interview, unter anderem über die bevorstehende Saison, die Schwerpunkte des Trainingslagers sowie mögliche Neuzugänge.