Campen in der Fächerstadt
Camping Durlach: Karlsruhes Campingplatz lädt zum Urlauben ein

Campen in der Fächerstadt Camping Durlach: Karlsruhes Campingplatz lädt zum Urlauben ein

Der Campingplatz in Durlach bietet für Durchreisende, Saisoncamper oder den Camping-Urlaub mit der Familie optimale Bedingungen. Mit dem Turmbergbad, der Durlacher Altstadt und dem Turmberg liegen zudem einige tolle Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe.

Campingplatz Durlach – für Reisemobil, Wohnwagen & Zelt

Der Campingplatz in Durlach bietet für Saisoncamper, einen Camping-Urlaub in Karlsruhe oder Durchreisende optimale Möglichkeiten eine Nacht, mehrere Tage oder viele Wochen und Monate zu verbringen. Auf einer Gesamtfläche von 32.721 Quadratmetern kann die grüne Durlacher Idylle, zwischen vielen Bäumen, genossen werden.

Im Oktober 2020 wurde der Campingplatz, welcher durch die städtische Tochtergesellschaft KBG Karlsruher Bäderbetriebe betrieben wird, nach umfangreichen Umbauarbeiten und Modernisierungen wiedereröffnet. Im Fokus der Arbeiten standen insbesondere Tiefbauarbeiten, um die Strom- und Wasserversorgung zu optimieren und für die Zukunft zu sichern.

So können auf dem Campingplatz unter anderem auch E-Camper geladen werden. Zudem gibt es ein intelligentes Beleuchtungssystem: Die Laternen auf dem Camping Durlach werden nur dann heller, wenn Fahrzeuge, Fahrräder oder Fußgänger sich nähern.

 

Campingplatz Durlach | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Planungen für die Saison 2021

Der Interims-Winterbetrieb der Saison 2020 beginnt am 21. Oktober mit der Wiedereröffnung und reicht bis zum 30. November 2020. Bis zur Saisoneröffnung 2021 wird, so Bäder- und Campingplatz-Chef Oliver Sternagel „noch an vielen Ecken gearbeitet“.

Im zweiten Bauabschnitt sollen im oberen Bereich des Campingplatzes noch weitere Stellplätze folgen, ebenso wie sieben Tiny-Häuser im unteren Areal. Im Eingangsbereich sind noch ein großer öffentlicher Grillplatz sowie ein Kinderspielplatz vorgesehen.

Zudem wird 2021 ein großer Container die zwei Not-Container für die Verwaltung ersetzen. WLAN und eine neue Software, inklusive einer Schranke mit automatischer Kennzeichenerkennung, sollen ebenfalls bald folgen. Derzeit stehen den Gästen 50 Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen zur Verfügung. Für die Saison 2021 sollen zehn Dauerstellplätze für Saisoncamper und eine Zeltwiese mit Platz für 25 Zelte folgen.

 

Bei der Wiedereröffnung: Alexandra Ries (Ortsvorsteherin von Durlach), Oliver Sternagel (Bäder- und Campingplatzchef) und Tom Dueck (Hochbau u. Gebäudewirtschaft Durlach) (v.l.) | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Camping Durlach: Öffnungszeiten & Preise im Überblick

Der Campingplatz in Durlach ist in eine Nebensaison und eine Hauptsaison eingeteilt. Über die Wintermonate ist der Platz außerdem geschlossen und öffnet erst Mitte April wieder seine Tore.

Saison 2020/2021

21. Oktober 2020 bis 30. November 2020 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
01. Dezember 2020 bis 14. April 2021 geshlossen

Weitere Informationen zu Reservierungen sowie Ab- und Abreise sind der Internetseite des Campingplatzes Durlach zu entnehmen.

 

Eintrittspreise pro Nacht

Nebensaison Hauptsaison
Erwachsene ab 16 Jahren 7,00 Euro 9,00 Euro
Ermäßigte 3 bis 15 Jahre 3,50 Euro 5,00 Euro
Tagesgast 1,50 Euro 1,50 Euro
Hunde 3,00 Euro 3,50 Euro
Wohnwagenstellplatz 11,00 Euro 14,00 Euro
Wohnmobilstellplatz 14,00 Euro 17,00 Euro
Zeltplatz bis Drei-Personenzelt 4,00 Euro 6,00 Euro
Zeltplatz ab Vier-Peronenzelt 6,00 Euro 8,00 Euro
Autostellplatz 3,00 Euro 3,00 Euro
Motorradstellplatz 3,00 Euro 3,00 Euro
Nachtaußenstellplatz 10,00 Euro 12,00 Euro
Abstellplatz ohne Nutzung 50,00 Euro/Monat

 

Preise für Saisoncamper (jährlich)

Stellplatz bis 75 Quadratmeter 850,00 Euro
Stellplatz ab 90 Quadratmeter 1.000,00 Euro
Stormanschluss 20,00 Euro

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Rund um den Campingplatz: Freibad, Turmberg & Waldseilpark

Wer auf dem Campingplatz in Durlach Urlauben möchte, kann sich einiger naher Ausflugsziele erfreuen. So liegt das Turmbergbad nur wenige Meter vom Campingplatz entfernt und ist sogar zu Fuß schnell zu erreichen. Außerdem ist ein direkter Zugang vom Campingplatz zum Turmbergbad in naher Zukunft vorgesehen.

Aber auch Durlachs Altstadt hält einige Highlights parat: Events, wie das Altstadtfest, einige Geschäfte oder die kulinarische Vielfalt des Stadtteils gibt es hier zu erleben.

Durlachs Hausberg, der Turmberg, ist ebenfalls einen Ausflug wert! Der Berg kann mit dem Auto, zu Fuß oder über die Turmbergbahn besucht werden. Neben einer großartigen Aussicht über Karlsruhe, warten hier kulinarische Leckerbissen, beispielsweise bei Anders auf dem Turmberg oder sportliche Aktivitäten, unter anderem in einem Waldseilpark!

 

Fotogalerie | Eröffnung Campingplatz in Durlach

Weitere Nachrichten

Brandstiftung? Feuer in Keller eines Mehrfamilienhauses in Oberreut

Gegen 15:15 Uhr am Freitag, 30. Juli 2021, wurde der Polizei ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Eugen-Geck-Straße in Karlsruhe-Oberreut gemeldet. Der entstandene Sachschaden beziffert sich derzeit auf geschätzte 30.000 Euro.

Rund 48 Prozent mehr Niederschlag im Juli in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg hat es im Juli deutlich mehr geregnet als üblich.

Baden-Württemberg will Beginn der Auffrischimpfungen ab September

Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) mahnt einen raschen Start der Auffrischimpfungen gegen das Coronavirus an.

Baden-Württemberg plant Rückgabe ungenutzter Impfdosen

Noch vor einigen Wochen war Impfstoff ein äußerst knappes Gut. Mittlerweile hat die Nachfrage nachgelassen. Baden-Württemberg plant 450.000 Impfdosen Astrazeneca an den Bund zurückzugeben.

OB Mentrup dankt Karlsruher Helfern für Einsatz im Katastrophengebiet

Die katastrophalen Folgen des Hochwassers in der Eifel haben in ganz Deutschland enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch Helfer aus Karlsruhe leistete einen großen Beitrag, wird nun in einer Pressemitteilung der Stadt informiert.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.