Campen in der Fächerstadt
Camping Durlach: Karlsruhes Campingplatz lädt zum Urlauben ein

Campen in der Fächerstadt Camping Durlach: Karlsruhes Campingplatz lädt zum Urlauben ein

Quelle: Melanie Hofheinz

Der Campingplatz in Durlach bietet für Durchreisende, Saisoncamper oder den Camping-Urlaub mit der Familie optimale Bedingungen. Mit dem Turmbergbad, der Durlacher Altstadt und dem Turmberg liegen zudem einige tolle Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe.

Campingplatz Durlach – für Reisemobil, Wohnwagen & Zelt

Der Campingplatz in Durlach bietet für Saisoncamper, einen Camping-Urlaub in Karlsruhe oder Durchreisende optimale Möglichkeiten eine Nacht, mehrere Tage oder viele Wochen und Monate zu verbringen. Auf einer Gesamtfläche von 32.721 Quadratmetern kann die grüne Durlacher Idylle, zwischen vielen Bäumen, genossen werden.

Im Oktober 2020 wurde der Campingplatz, welcher durch die städtische Tochtergesellschaft KBG Karlsruher Bäderbetriebe betrieben wird, nach umfangreichen Umbauarbeiten und Modernisierungen wiedereröffnet. Im Fokus der Arbeiten standen insbesondere Tiefbauarbeiten, um die Strom- und Wasserversorgung zu optimieren und für die Zukunft zu sichern.

So können auf dem Campingplatz unter anderem auch E-Camper geladen werden. Zudem gibt es ein intelligentes Beleuchtungssystem: Die Laternen auf dem Camping Durlach werden nur dann heller, wenn Fahrzeuge, Fahrräder oder Fußgänger sich nähern.

 

Camping Durlach 2021. | Quelle: Melanie Hofheinz

 

Stell- und Zeltplätze & Saisoncamper

Camping Durlach bietet zum Saisonbeginn 2022, insgesamt 50 Stellplätze mit Strom und Wasser sowie 25 Zeltplätze mit Strom und Wasser. Für Saisoncamper stehen zehn Stellplätze bereit.

 

Camping Durlach: Saison & Preise im Überblick

Der Campingplatz in Durlach ist in eine Nebensaison und eine Hauptsaison eingeteilt. Über die Wintermonate ist der Platz außerdem geschlossen.

Saison 2022

Nebensaison 25. Februar bis 12. April + 13. September bis 07. November 2022
Hauptsaison 13. April bis 12. September 2022
Winterpause ab dem 08. November 2022

Weitere Informationen zu Reservierungen sowie Ab- und Abreise sind der Internetseite des Campingplatzes Durlach zu entnehmen.

 

Eintrittspreise pro Nacht

Nebensaison Hauptsaison
Erwachsene ab 16 Jahren 7,00 Euro 9,00 Euro
Ermäßigte 3 bis 15 Jahre 3,50 Euro 5,00 Euro
Tagesgast 1,50 Euro 1,50 Euro
Hunde 3,00 Euro 3,50 Euro
Wohnwagenstellplatz 11,00 Euro 14,00 Euro
Wohnmobilstellplatz 14,00 Euro 17,00 Euro
Zeltplatz bis Drei-Personenzelt 4,00 Euro 6,00 Euro
Zeltplatz ab Vier-Peronenzelt 6,00 Euro 8,00 Euro
Autostellplatz 3,00 Euro 3,00 Euro
Motorradstellplatz 3,00 Euro 3,00 Euro
Nachtaußenstellplatz 10,00 Euro 12,00 Euro
Abstellplatz ohne Nutzung 50,00 Euro/Monat

 

Preise für Saisoncamper (jährlich)

Stellplatz bis 75 Quadratmeter 850,00 Euro
Stellplatz ab 90 Quadratmeter 1.000,00 Euro
Stormanschluss 20,00 Euro

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Rund um den Campingplatz: Freibad, Turmberg & Waldseilpark

Wer auf dem Campingplatz in Durlach urlauben möchte, kann sich einiger naher Ausflugsziele erfreuen. So liegt das Turmbergbad nur wenige Meter vom Campingplatz entfernt und ist sogar zu Fuß schnell zu erreichen. Außerdem ist ein direkter Zugang vom Campingplatz zum Turmbergbad in naher Zukunft vorgesehen.

Aber auch Durlachs Altstadt hält einige Highlights parat: Events, wie das Altstadtfest, einige Geschäfte oder die kulinarische Vielfalt des Stadtteils gibt es hier zu erleben.

Durlachs Hausberg, der Turmberg, ist ebenfalls einen Ausflug wert! Der Berg kann mit dem Auto, zu Fuß oder über die Turmbergbahn besucht werden. Neben einer großartigen Aussicht über Karlsruhe, warten hier kulinarische Leckerbissen, beispielsweise bei Anders auf dem Turmberg oder sportliche Aktivitäten, unter anderem in einem Waldseilpark!

 

Fotogalerie | Eröffnung Campingplatz in Durlach

Weitere Nachrichten

34 Verletzte bei Achterbahn-Unfall im Legoland

Im bei Familien beliebten Legoland passiert ein Unfall auf einer Achterbahn. Zwei Züge sind involviert, viele Menschen werden verletzt. Erst kürzlich gab es einen tödlichen Achterbahn-Unfall in einem anderen Freizeitpark.

Gesellschaft: Ein Viertel der jungen Erwachsenen ist bereits ausgezogen

Flügge werden und von zu Hause ausziehen - ein Schritt, den Eltern wie Kinder ab einem gewissen Zeitpunkt herbeisehnen: Rund ein Viertel (26 Prozent) aller 15- bis unter 25-Jährigen in Baden-Württemberg hat diesen Schritt bereits vollzogen.

Trotz geplanter Lockerung: "Cannabis ist nicht harmlos"

Cannabis-Konsum soll entkriminalisiert werden. Der Bund plant dazu eine Gesetzesänderung. Harmlos ist der Stoff trotzdem nicht, betonen Sucht-Experten. Sie sehen den neuen Ansatz nur als Notlösung.

Weniger Betriebe in Baden-Württemberg gegründet

Die Zahl der Existenzgründungen in Baden-Württemberg ist zurückgegangen. Sie sank im ersten Halbjahr um 5,9 Prozent auf rund 39.000 neu gegründete Gewerbebetriebe im ersten Halbjahr 2022, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Einbrecher wieder aktiver: Zahl der Beutezüge steigt

Jahrelang war der Trend eindeutig: Die Zahl der Einbrüche ging zurück, die Lage wurde sicherer. Die Pandemie hat das noch gefördert. Nun scheinen Einbrecher in Baden-Württemberg zumindest in den vergangenen Monaten wieder stärker unterwegs zu sein.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 



















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.