Alles für die Hochzeit: Location, Dekoration, Wedding Planner
Hochzeit in Karlsruhe: Vom Standesamt bis zu den Flitterwochen

Alles für die Hochzeit: Location, Dekoration, Wedding Planner Hochzeit in Karlsruhe: Vom Standesamt bis zu den Flitterwochen

Quelle: Pixabay

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines Paares werden. Doch die Vorbereitungen sind umfassend, brauchen viel Zeit und vor allem gute Planung. Um Brautpaaren einen Überblick zu geben, hat meinKA die wichtigsten Punkte zum Heiraten in Karlsruhe.

Planung ist bei einer Hochzeit das A und O

Der schönste Tag im Leben des Paares soll im besten Fall genauso verlaufen, wie es sich Braut und Bräutigam vorab gewünscht haben – und natürlich ohne größere Pannen. Damit das auch so wird, ist gute Planung bei einer Hochzeit das A und O. Zunächst ist die Art der Hochzeit entscheidend: Soll es ausschließlich eine standesamtliche werden? Möchte sich das Paar darüber hinaus bei einer kirchlichen oder freien Trauung erneut das Ja-Wort geben?

Damit hängt auch die Wahl der Hochzeitslocation zusammen, die entweder selbst Ort der Trauung sein oder am besten nicht allzu weit von Kirche oder Standesamt entfernt sein soll. Da viele Locations bereits weit im Voraus ausgebucht sind, wird das Datum der Hochzeit oft von der Verfügbarkeit dieser beeinflusst. Hier sollten Braut und Bräutigam natürlich schon recht genau wissen, mit wie vielen Personen aus dem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sie feiern möchten.

 

Vom Kleid bis zum Floristen

Nachdem die ersten Save-the-date-Karten raus sind, geht es ans Design der Einladungen und Menükarten. Bald kann es dann schon mehr ins Detail gehen: Auf der Suche nach Caterern, Fotografen, Videografen, Floristen, Musikern und DJs sind die Paare einer Flut von Angeboten ausgesetzt. Häufig empfiehlt es sich, bekannte verheiratete Paare nach Erfahrungen von deren Hochzeit zu fragen. Und dann fehlt natürlich noch einer der zentralsten Punkte: das Brautkleid oder der Anzug.#

Hochzeitsmessen in Karlsruhe

Wer noch Inspiration braucht oder schon Kontakt zu Caterern, Floristen, Wedding Plannern und Juwelieren aufnehmen möchte, ist bei den Hochzeitstagen in Karlsruhe richtig. Die Messe findet jedes Jahr im Januar in der Garten- und der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe statt.

 

Hochzeits- und Festtage Hochzeitsmesse

| Quelle: MK/Jürgen Rösner

 

Standesamt in Karlsruhe – Welches ist zuständig?

Die Stadt Karlsruhe hat fünf Standesamtbezirke. Zunächst einmal muss die Eheschließung beim Standesamt angemeldet werden. Zuständig ist das Amt, in dessen Bezirk die Braut oder der Bräutigam mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Die Eheschließung selbst kann später aber bei jedem Standesamt durchgeführt werden. Vorab sollte sich das Paar beim Standesamt erkundigen, welche Papiere erforderlich sind. Vor allem in der „Hauptsaison“ zwischen Mai und September sollte dann frühzeitig ein Termin reserviert werden.

  • Standesamt Karlsruhe-Stadt: Kaiserallee 8, 76124 Karlsruhe
  • Standesamt Karlsruhe-Durlach: Pfinztalstr. 33, 76227 Karlsruhe-Durlach
  • Ortsverwaltung Grötzingen: Rathausplatz 1, 76229 Karlsruhe-Grötzingen
  • Ortsverwaltung Neureut: Hauptstr. 256, 76149 Karlsruhe-Neureut
  • Ortsverwaltung Wettersbach: Am Wetterbach 40, 76228 Karlsruhe-Wettersbach

 

Standesamt Bezirke Einteilung

| Quelle: Stadt Karlsruhe

 

Standesamt Karlsruhe-Durlach: Zusammen mit den drei Höhenstadtteilen Stupferich, Hohenwettersbach und Wolfartsweier bildet Durlach den Standesamtbezirk Karlsruhe-Durlach. Trautermine kann man hier täglich außer an Sonn- und Feiertagen vereinbaren.

Ortsverwaltung Grötzingen: In diesem Karlsruher Stadtteil finden Trauungen vor allem im Bürgersaal statt, der sich im grundsanierten Fachwerk-Rathaus befindet. Die Räumlichkeit bietet Platz für bis zu 80 Personen. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich im Begegnungszentrum Grötzingen trauen zu lassen. Dort finden im Niddaraum 80 Personen, im Augustaraum 40 Personen Platz.

 

Niddaraum Grötzingen

Der Niddaraum im Begegnungszentrum Grötzingen. | Quelle: Ortsverwaltung Grötzingen

 

Ortsverwaltung Wettersbach: Dem Brautpaar stehen in Wettersbach zwei Räume zur Verfügung. Hochzeitsgesellschaften bis 15 Personen können in den kleinen Trausaal im Dachgeschoss des Rathauses – liebevoll eingerichtet mit großer Fensterfront und Sandsteinmauer. Bis zu 50 Gäste finden im Bürgersaal Platz. Zudem kann der Sektempfang bei gutem Wetter draußen vor dem Rathaus stattfinden.

 

Trauorte in Karlsruhe – „Ja, ich will!“

Den Brautpaaren stehen in der Fächerstadt zahlreiche Trauorte zur Verfügung.

KarlsruheHaus SolmsBarockzimmer oder Klassizistisches Zimmer
Raum FidelitasKaiserallee 8, 76124 KarlsruheSitzplätze für das Brautpaar, zwei Trauzeugen und zwölf weitere Gäste, Platz für maximal 25 Personen
Staatliche Majolika Keramik Manufaktur KarlsruheAhaweg 6-8, 76131 KarlsruheTrauungen in der Galerie sowie im Innenhof der Majolika möglich
Schloss KarlsruheSchloßbezirk 10, 76131 KarlsruheDer Gartensaal und das Turmzimmer können gemietet werden, Platz bei einer Feier mit Bewirtung für bis zu 110 Gäste, Stehempfang für 220 Personen
DurlachKarlsburg TrausaalPfinztalstraße 9, 76227 Karlsruhe20 Sitzplätze plus das Brautpaar und zwei Trauzeugen
Karlsburg FestsaalPfinztalstraße 9, 76227 Karlsruhe150 Sitzplätze, Kosten für Raummiete und standesamtliche Zusatzgebühr
Bürgersaal im Rathaus DurlachPfinztalstraße 33, 76227 Karlsruhe60 Sitzplätze
NikolauskapelleBasler-Tor-Straße 6, 76227 Karlsruhe50 Sitzplätze, Kosten für Raummiete und standesamtliche Zusatzgebühr
Rosengarten im Durlacher Schlossgarten*Zugang über Marstellstraße, 76227 Karlsruhe14 Sitzplätze plus Brautpaar und Trauzeugen, Kosten für Sicherheitsdienst und standesamtliche Zusatzgebühr
Veranstaltungsraum der Turmbergaussichtsterrasse*Reichardtstraße 29, 76227 Karlsruhe45 Sitzplätze, Kosten für Raummiete und standesamtliche Zusatzgebühr
HohenwettersbachRathaus HohenwettersbachKirchplatz 4, 76228 Karlsruhe30 Sitzplätze, maximal 45 Personen inklusive Stehplätze
WolfartsweierRathaus WolfartsweierRathausstraße 2, 76228 Karlsruhe18 Sitzplätze, maximal 25 Personen inklusive Stehplätze
StupferichGemeindezentrum StupferichWerrenstraße 16, 76228 Karlsruhe190 Sitzplätze, maximal 220 Personen inklusive Stehplätze
GrötzingenRathaus GrötzingenRathausplatz 1, 76229 KarlsruheBürgersaal für 80 Personen
Begegnungszentrum GrötzingenNiddastraße 9, 76229 KarlsruhePlatz für 40 Personen (Augustaraum) bis 80 Gäste (Niddaraum)
NeureutStandesamt NeureutHauptstr. 256, 76149 Karlsruhe-NeureutZwölf Sitzplätze, maximal 25 Personen im Raum erlaubt
WettersbachRathaus WettersbachAm Wetterbach 40, 76228 Karlsruhe-WettersbachRaum für Hochzeitsgesellschaften bis zu 16 Personen, auf Anfrage ist die Trauung um Bürgersaal (maximal 54 Gäste) möglich
KnielingenHofgut MaxauMaxau am Rhein 24, 76187 KarlsruhePlatz für 100 Personen bei Feierlichkeiten im Museum

*Für die Trauungen im Rosengarten und im Veranstaltungsraum der Turmbergterrasse gibt es bestimmte Samstage zur Auswahl. Diese sind auf der Webseite der Stadt zu finden.

 

Nicht nur an Silvester eine tolle Aussicht - der Turmberg.

Tolle Aussicht garantiert der Turmberg. | Quelle: Thomas Riedel

 

Suche nach der Hochzeitslocation in Karlsruhe: Der Ort für die Feier

Die Frage nach der perfekten Hochzeitslocation ist wohl eine der zentralsten bei den Planungen für den schönsten Tag. Jedes Paar hat unterschiedliche Vorstellungen von dem Traumort. Während die einen gerne königlich in einem Schloss feiern möchten, stellen sich die anderen eine rustikale Hochzeit auf dem Bauernhof oder im Grünen oder sogar eine Strandparty vor.

meinKA hat eine Auswahl an Hochzeitslocations in Karlsruhe in einer Übersicht zusammengestellt: Vom Ettlinger Schloss über den Botanischen Garten in Karlsruhe bis zu den Rheinterrassen.

Wichtig ist die Distanz sowohl zum Standesamt oder der Kirche als auch zu späteren Übernachtungsmöglichkeiten für das Brautpaar und seine Gäste. Da kommt auch schon die nächste wichtige Frage auf: Mit wie vielen Personen soll eigentlich gefeiert werden? Auch das ist entscheidend bei der Auswahl der Location.

Es schadet nicht, sich erst einmal ein Bild von verschiedenen Orten für die Hochzeit zu machen. So kann das Brautpaar vergleichen und für sich selbst entscheiden, was den beiden Hauptfiguren an diesem Tag am Wichtigsten ist.

 

Hochzeitslocation

| Quelle: Pixabay

 

Wedding Planner Karlsruhe – kein Stress bei der Hochzeit

Wer den schönsten Tag nicht zum stressigsten werden lassen möchte, ist gut damit beraten, einen Wedding Planner zu beauftragen. Diese sind darauf spezialisiert, sämtliche Wünsche des Brautpaares zu verwirklichen und gleichzeitig das komplette Planungschaos von ihm fernzuhalten. Anstatt panische Angst davor zu haben, irgendwelche Fristen oder wichtigen Details vergessen zu haben, können sich Braut und Bräutigam hier entspannt zurücklehnen und müssen am Ende lediglich „Ja“ sagen.

Für diejenigen, die noch keine genauen Vorstellungen von Location, Catering und Dekoration für die eigene Hochzeit haben, haben Wedding Planner zudem stets wertvolle Vorschläge und Hinweise parat. Bei Kunden, die Schwierigkeiten mit Entscheidungen haben, können sie mit Erfahrungsberichten zur Seite stehen.

Wedding Planner in Karlsruhe und der Umgebung sind in der meinKA-Übersicht zu finden.

 

Hochzeit Dekoration Wedding Planner

| Quelle: Pixabay

 

Hochzeitsfotograf Karlsruhe – die magischen Momente festhalten

Professionell, mit dem Auge für die schönen Details, höflich – so soll er sein, der perfekte Hochzeitsfotograf. Wichtigster Punkt ist bei der Suche nach einem Fotografen für den besonderen Tag die Sympathie zwischen diesem und dem Brautpaar. Es sollte eine Vertrauensbasis bestehen, denn der Fotograf wird am schönsten Tag die intimen Momente des Paares festhalten. Deshalb ist ein Vorgespräch zum Kennenlernen ein Muss. Dort sollte auch geklärt werden, ob der Fotograf ausschließlich bei der Trauung und dem Fotoshooting anwesend ist oder den kompletten Tag mit der Kamera begleitet.

Hochzeitsfotograf in Karlsruhe gesucht? meinKA stellt eine Auswahl an Fotografen vor.

Es gibt zahlreiche Fotografen, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben. Für Braut und Bräutigam ist es deshalb essenziell, sich beispielhaft andere Hochzeitsreportagen des Fotografen zeigen zu lassen. Welchen Look haben die Bilder? Wie wird mit Licht und Schatten gearbeitet? Wie reagiert der Fotograf auf spontane Situationen? Welche Szenerien lichtet er bevorzugt ab? Und die wichtigste Frage: Entspricht das alles auch den Vorstellungen des Brautpaares?

Hochzeitsfotografen sind nicht günstig. Doch sie halten Momente fest, an die sich das Paar noch ein Leben lang zurückerinnern möchte. Es sollte daher zunächst nicht unbedingt um den Preis, sondern um das gute Gefühl gehen, das das Brautpaar bei der Wahl des Fotografen haben sollte.

 

Fotografen Karlsruhe

| Quelle: Pixabay

 

Schmuckstück für immer – beim Juwelier gemeinsam auswählen

Zunächst geht es um den Verlobungs-, später um den Ehering. In beiden Fällen ist der Weg zum Juwelier unumgänglich. Viele Juweliere haben sich mittlerweile darauf spezialisiert, Trauringe genau nach den Vorstellungen des Paares anfertigen zu lassen. Aber auch auf der Suche nach Ringen einer speziellen Marke werden Braut und Bräutigam in Karlsruhe fündig.

Eine Auswahl an Juweliergeschäften in Karlsruhe gibt es im meinKA-Überblick.

 

Trauring Ehering Ringe

| Quelle: Pixabay

 

Wunderschön und lecker – die perfekte Hochzeitstorte

Naked Cake, mehrstöckig oder schlicht – die Hochzeitstorte kann so individuell sein wie das Brautpaar selbst. Konditoren gehen auf die Wünsche von Braut und Bräutigam ein und zaubern die für sie perfekte Hochzeitstorte. Sowohl bei der Art der Torte als auch bei den Füllungen gibt es eine riesige Auswahl – Himbeer, Pfirsich, Schokolade bis zu Feige.

Eine Übersicht über Konditoreien in Karlsruhe gibt es auf meinKA.

 

Hochzeitstorte Torte Hochzeit

| Quelle: Pixabay

 

Zeit für Blumen – Dekoration bei der Hochzeit in Karlsruhe

Bei kaum einem anderen Fest ist Blumendekoration so wichtig wie bei der Hochzeit. Blumen lassen Kirche und Hochzeitslocation noch einzigartiger wirken, außerdem können das Hochzeitsauto und die Haarkränze der Brautjungfern floral verziert werden. Das Wichtigste kommt zum Schluss, denn ohne Brautstrauß geht es natürlich nicht.

Viele Floristen haben Alben mit Vorschlägen, die dem Brautpaar als Inspiration dienen können. Sollen die Blumen bei einer Hochzeit im Herbst vielleicht eher in Gelb und Orange gehalten werden? Oder soll es romantisch werden in Rosa und Weiß? Wichtig ist, dass die Blumendekoration einheitlich gestaltet ist. Ungefähr vier Wochen vor dem Hochzeitstermin sollte daher der Florist beauftragt werden.

meinKA hat eine Auswahl an Blumenläden in Karlsruhe zusammengestellt.

 

Hochzeit Braut Brautstrauß Blumen

| Quelle: Pixabay

 

Die perfekte Frisur: Hochzeitsfriseure Karlsruhe

Standesamt und Kirche sind reserviert, Fragen zur Dekoration, der Musik und dem Essen sind geklärt und das Kleid oder der Anzug sitzt? Dann fehlt ja nur noch der letzte Schliff für den perfekten Auftritt an der Hochzeit – die Frisur. Während es Männer hier meist einfacher haben, gibt es für Bräute erneut zahlreiche Auswahlmöglichkeiten: Soll es eine Hochsteckfrisur werden, ein geflochtener Zopf, ein Dutt oder sollen die Haare gelockt offen getragen werden?

Wichtig ist natürlich auch noch das passende Accessoire, sei es ein Blumenkranz, ein Diadem oder eine glitzernde Spange. Bräute holen sich die ersten Inspirationen vermutlich im Internet und stöbern sich durch zahlreiche Zeitschriften. Damit die Frisur am Ende wirklich so wird, wie die Braut sie sich wünscht, ist ein Probetermin beim Friseur unerlässlich. Hier können Vorstellungen und Vorschläge ausgetauscht, ausprobiert und wenn nötig noch verändert werden.

Welcher Friseur ist der richtige? Eine Auswahl an Friseuren in Karlsruhe gibt es auf meinKA.

 

Braut Frisur

| Quelle: Pixabay

 

Nach der Hochzeit in die Flitterwochen: Reisebüros Karlsruhe

Bei all den Fragen, die vor einer Hochzeit geklärt werden müssen, sollte auch das „Danach“ nicht in den Hintergrund rücken. Um nach dem schönsten Tag nicht direkt wieder in den Alltag zu müssen und stattdessen lieber noch etwas die Zeit zu zweit in Ruhe zu genießen, braucht es Flitterwochen – am besten mit einer Hochzeitsreise: der krönende Abschluss einer einzigartigen Zeit im Leben.

Während die einen unbedingt in die Sonne wollen, um sich von den stressigen Hochzeitsvorbereitungen zu erholen, bevorzugen andere Paare eine Entdeckungsreise in ferne Länder. Ziele wie die Malediven, die Seychellen oder die Karibik sind bei frisch Vermählten sehr beliebt. Aber auch eine Safari in Afrika oder ein Wanderurlaub im Himalaja haben ihre Reize. Bei der Suche nach dem idealen Ziel für die Flitterwochen können Experten im Reisebüro eine große Hilfe sein.

Im meinKA-Überblick gibt es Reisebüros in Karlsruhe zu entdecken.

 

Flitterwochen Hochzeitsreise

| Quelle: Pixabay

 

Karte: Standesämter und Trauorte in Karlsruhe

 

Alle Trauorte Standesamt

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.