News aus der Fächerstadt
Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 2

News aus der Fächerstadt Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 2

Quelle: Thomas Riedel

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA, in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 06. Januar bis 12. Januar 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

India Summer Days 2020: Workshops schon buchbar

10. Januar 2020

Auch wenn der Sommer 2020 noch in weiter Ferne liegt, wirft er schon seine Schatten voraus! Am Samstag, 18., und Sonntag, 19. Juli, dürfen sich die Karlsruher wieder ins authentische Indien eintauchen. Bei den India Summer Days werden die indische Kultur und Tradition vermittelt. Unter anderem durch Aussteller, aber auch durch ein breites Programm.

Dafür reisen zahlreiche Experten an, die unter anderem ihr Wissen über Yoga und Ayurveda mit den Besuchern teilen. Viele dieser Workshops bei der vierten Auflage des Festivals lassen sich auch jetzt schon buchen, wie der Veranstalter mitteilt. Eine Übersicht und Buchungsmöglichkeiten gibt es auf der Webseite der India Summer Days.

 

| Quelle: Gustai/Pixelgrün

 

 


Necat Aygün wird Technischer Leiter Sport beim KSC

08. Januar 2020

Der Karlsruher SC setzt seine Weiterentwicklung auch im sportlichen Bereich fort: Ex-Profi Necat Aygün wird die neugeschaffene Stelle als Technischer Leiter Sport besetzen. „Necat wird ab Februar 2020 zusammen mit Chefscout Lothar Strehlau die Leitung unserer Scouting-Abteilung übernehmen, diese weiter ausbauen und professionalisieren. Er wird mich zudem als Kaderplaner unterstützen und Schnittstelle zur KSC Grenke aKAdemie sein. Ich kenne Necat aus gemeinsamen Zeiten bei 1860 München, wo er mir in gleicher Funktion zur Seite stand“, erklärt Geschäftsführer Sport Oliver Kreuzer.

Der 39-jährige Aygün wurde im Nachwuchs von 1860 München ausgebildet, war als Profi für Besiktas Istanbul, SpVgg Unterhaching, den FC Ingolstadt, den SV Sandhausen und zuletzt wieder bis 2015 für die „Löwen“ aktiv, ehe er dort als Chefscout und Technischer Leiter angestellt war.

 

| Quelle: Timm Schamberger/dpa/Archivbild

 


Europabad Karlsruhe lädt zu kostenlosem Yoga-Angebot

08. Januar 2020

Im Saunabereich des Europabades Karlsruhe findet jeden Freitag, ab dem 10. Januar 2020 ein neues, kostenloses Yoga-Angebot statt. Unter dem Motto: „Den Tag kraftvoll beginnen und ihn entspannt fortsetzen“, sind sowohl Yoga-Neulinge als auch Yoga-Erfahrene herzlich willkommen. Voraussetzung für Teilnehmende ist lediglich, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen bestehen.

Das Angebot findet wöchentlich zur gleichen Zeit und bis einschließlich Freitag, den 27. März 2020 von 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr im Raum der Stille (Saunabereich) statt. Um leichte Bekleidung wird gebeten.

 

Symbolbild Yoga | Quelle: Pixabay


 

LIONS müssen die nächsten Spiele auf den Point Guard verzichten

08. Januar 2020

Seit November 2019 ist Kenneth Craig „KC“ Ross-Miller bei den PS Karlsruhe LIONS und hat dort seitdem sieben Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA bestritten. Vor wenigen Tagen musste der Aufbauspieler, der am 04. Januar 2020 seinen 29. Geburtstag gefeiert hat, aus dringenden familiären Gründen in die US-amerikanische Heimat reisen.

Er wird dem Löwenrudel daher mindestens für die zwei Partien am kommenden Wochenende (Freitag, 10. Januar 2020 gegen Nürnberg Falcons und Sonntag, 12. Januar 2020 gegeb Uni Baskets Paderborn) nicht zur Verfügung stehen. „KCs Vater ist sehr schwer erkrankt und sein Wunsch, in dieser Zeit bei ihm zu sein, vollkommen nachvollziehbar“, so die LIONS-Verantwortlichen in einer Pressemitteilung.

 

Freiwurf für KC Ross-Miller (PSK Lions 10)

Freiwurf für KC Ross-Miller (PSK Lions 10). | Quelle: TMC-Fotografie.de | Tim Carmele


 

Stadtamt Durlach am 14. Januar 2020 nachmittags geschlossen

08. Januar 2020

Aus betrieblichen Gründen bleibt das Stadtamt Durlach am Dienstag, den 14. Januar, ab 14:00 Uhr geschlossen, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse. In dringenden Fällen können sich Ratsuchende an die Behördenrufnummer 115 wenden.

 

| Quelle: Thomas Riedel


 

Vortragsreihe im Exotenhaus – Artenschutz für die Großtiere Afrikas

08. Januar 2020

WWF-Afrika-Referent Johannes Kirchgatter gibt am Donnerstag, den 16. Januar 2020, um 18:15 Uhr im Rahmen der Winter-Vortragsreihe im Exotenhaus des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe Einblicke in seine Arbeit. Unter dem Titel „Artenschutzmaßnahmen für die Großtiere Afrikas“ berichtet er über seine vielfältigen Aufgaben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe allerdings willkommen. Der Einlass in das Exotenhaus erfolgt ab 18:00 Uhr über die Ettlinger Straße 4b. Die Vortragsreihe ist eine Kooperation zwischen dem Zoo und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

 

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe - Exotenhaus

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe – Exotenhaus | Quelle: Thomas Riedel


 

Ettlinger Tor – Südwestseite: Werkstattverfahren beginnt

08. Januar 2020

Mitte Januar 2020 beginnt das Werkstattverfahren für das städtebauliche Entwicklungskonzept „Ettlinger Tor – Südwestseite“. Hierbei soll die Zukunft des Areals rund um das Landratsamt thematisiert werden. Zur Debatte stehen zwei Szenarien: einen neuen Verwaltungsbau an der selben Stelle nach Abriss des alten Gebäudes oder eine umfangreiche Sanierung des bestehenden Gebäudekomplexes.

Hierfür ist nun ein transparentes Werkstattverfahren vorgesehen, an dem vier Architektenbüros berchtoldkrass space&options aus Karlsruhe, COBE Berlin/Kopenhagen, Max Dudler Architekten aus Zürich und MVRDV/Winy Maas aus Rotterdam teilnehmen. Zum ersten, der insgesamt vier Termine, am Mittwoch, den 15. Januar 2020 (17:30 Uhr) ist die Karlsruher Bürgerschaft eingeladen, sich im „Südwerk Bürgerzentrum“, Henriette-Obermüller-Straße 10 in Karlsruhe, über den Prozess zu informieren.

 

Landratsamt Karlsruhe

| Quelle: Isabel Ruf


 

Bis März 2021 – Sperrung in Durmersheimer Straße in Grünwinkel

08. Januar 2020

Die Durmersheimer Straße im Stadtteil Grünwinkel wird zwischen der Einmündung Zeppelinstraße und der Blohnstraße von Ende Januar 2020 bis voraussichtlich März 2021 wegen Kanalbauarbeiten gesperrt. Für den Durchgangsverkehr sowie die Buslinien 60 und 62 gibt es Umleitungsstrecken, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Ersetzt wird der bestehende Altwas­sersammler (Sinnersammler) durch einen neuen Mischwasserkanal. Aufgrund der tiefen Lage und der örtlichen Randbedingungen wird der neue Kanal in einem unterirdischen Microtunnelingverfahren gebaut.

 


Einheiten der Polizei nur eingeschränkt erreichbar

08. Januar 2020

Wegen Wartungsarbeiten kommt es am Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Januar 2020, zu kurzfristigen Ausfällen der Telefonanlage von polizeilichen Einheiten des Polizeipräsidiums Karlsruhe in der Stadt Karlsruhe. Der Notruf 110 ist davon nicht betroffen.

Das teilte die Polizei am Mittwoch, den 08. Januar 2020, mit. In den Zeiten des Ausfalls, die je nach Standort maximal eine Stunde andauern sollen, sind die Festnetztelefone nicht erreichbar. In dringenden Fällen werden Anrufer gebeten, den Notruf zu wählen.

 


Nächste Baustelle: Es droht wieder Stau auf der Südtangente

07. Januar 2020

Kaum ist die Sanierung der Rheinbrücke bei Karlsruhe, und damit die lange Zeit der Staus, vorbei, schon steht die nächste Baustelle in den Startlöchern. Wie die „Rheinpfalz“ berichtet, wird nun die Fahrbahndecke zwischen der Rheinbrücke und Karlsruhe-Knielingen erneuert.

Los geht es offenbar mit Beginn der Sommerferien in Rheinland-Pfalz. Diese starten Anfang Juli. Nach rund zwei Monaten sollen die Bauarbeiten dann wieder ein Ende finden. Während der gesamten Bauzeit sollen pro Fahrtrichtung zwei Fahrspuren zur Verfügung stehen.

 


Umzugsmotto des 88. Karlsruher Fastnachtsumzug steht fest!

07. Januar 2020

Am Dienstag, den 25. Februar 2020 wird der Karlsruher Fastnachtsumzug bereits zum 88. Mal durch die Fächerstadt ziehen! Das dazugehörige Umzugsmotto lautet in diesem Jahr:“Karlsruh’s Umzug zieht famos, schon 8×11 durch‘ d Kaiserstroß“! Dieses wurde vom Organisationsausschuss Karlsruher Fastnacht ausgewählt, welcher vorher in einem Wettbewerb zu Motti-Vorschlägen aufgerufen hatte. Die Gewinner des Wettbewerbs dürfen sich nun über Freikarten auf der Marktplatz-Tribüne während des Umzuges freuen.

Weitere Fastnachtsumzüge, Prunksitzungen und Faschingpartys gibt es im meinKA-Fastnacht-Überblick!

 

| Quelle: Thomas Riedel


 

Stunde der Wintervögel – Mitmachaktion am Wochenende

07. Januar 2020

Vom Freitag, den 10. Januar bis Sonntag, den 12. Januar 2020 ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) gemeinsam mit dem LBV zur zehnten bundesweiten Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns in Deutschland bleiben, lassen sich auch zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa zogen. Wer bei der Aktion mitmachen möchte, kann da über ein Online-Formular, per App oder den Postweg. Weitere Details, hält die Internetseite des NABU parat.

 

| Quelle: Pixabay


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.