16°/28°
Die Mehrspartenvereine der Fächerstadt
Turn- & Sportvereine in Karlsruhe – eine große Auswahl

Die Mehrspartenvereine der Fächerstadt Turn- & Sportvereine in Karlsruhe – eine große Auswahl

Quelle: Pixabay

Die meisten Sportvereine in Karlsruhe zeichnen sich durch ihr reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Sportarten aus. So können sich die Mitglieder dieser Mehrspartenvereine in mehreren verschiedenen Abteilungen ihres Vereins sportlich betätigen.

Sport- und SchwimmClub Karlsruhe

Der größte Karlsruher Mehrspartenverein ist der Sport- und SchwimmClub Karlsruhe (SSC). Der Standort des SSC befindet sich im Traugott-Bender-Sportpark, welcher sich offiziell auf Hagsfelder Gemarkung befindet, aber aufgrund seiner Vereinshistorie meist dem Stadtteil Waldstadt zugehörig gesprochen wird. Denn der 1967 gegründete Sportverein Sport- und SchwimmClub Waldstadt ist die ursprüngliche Form des heutigen Sport- und SchwimmClub Karlsruhe und geht auf die Initiative des Politikers Traugott Bender zurück, nach dem auch der Standort des SSC benannt wurde. 1979 schloss sich der SSC Waldstadt mit dem Karlsruher Schwimmclub Neptun 1899 zusammen und der Karlsruher Sport- und SchwimmClub (SSC) war geboren. In direkter Nachbarschaft des SSC befindet sich der Kletterverein Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins (DAV) und das Karlsruher Fächerbad, welches von den Schwimmabteilungen oft genutzt wird. Die Sportidee hinter dem SSC beinhaltet einen Verein, welcher Sport für alle anbietet. Dazu zählen verschiedene Sportarten, die von Alt und Jung ausgeübt werden können sowie die unterschiedlichen Bereiche Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport abdecken. Die rund 7.400 Mitglieder können ihren Lieblingssport derzeit in rund 90 unterschiedlichen Sportbereichen des SSC ausüben.

Die Sportabteilungen des SSC Karlsruhe (zusammengefasst)

  • Aerobic-Angebote/Step/Dance
  • Akrobatik
  • Allround-Sport
  • Aqua-Cycling/Aqua-Fit/Aqua-Jogging/Aqua-Power
  • Babyschwimmen/Babysauna
  • Badminton
  • Ballettschule/Ballett für Erwachsene
  • Basketballakademie
  • BBP Bauch-Beine-Po
  • Beach-Soccer
  • Beach-Volleyball
  • Bodycircle
  • Boule-Treff
  • Capoeira/Meia Lua Inteira
  • Cricket
  • Eltern- und Kind-Turnen
  • Fitness- und Gesundheitsstudio
  • Fitnessangebote
  • Frisbee
  • Fußball
  • Geräteturnen
  • Gymnastikangebote
  • Handball
  • Indoor Cycling
  • Inline-Hockey
  • Jazz-Tanz
  • Judo
  • Kanu
  • Karate
  • Kegelangebote
  • Kindersport/Kindersportschule
  • Klettern
  • Lauf-Treff
  • Leichtathletik
  • Ninjutsu
  • Nordic Walking-Treff
  • Pilates
  • PowerMix
  • Pumping Fit
  • Qi Gong
  • Reha-Sport-Angebote
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Roller Derby
  • Rückenfit
  • Rugby
  • Schwimmangebote/Synchronschwimmen/Kraulschwimmen/Kleinkinderschwimmen
  • Sinnesschulung für Babys
  • Ski/Skigymnastik
  • Snooker
  • Sportabzeichen-Treff
  • Taekwondo
  • Tauchen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Trampolin
  • Triathlon
  • Tricking
  • Unterwasser-Rugby
  • Volleyball
  • Walking-Treff
  • Wander-Treff
  • Wasserspringen
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Yoga
  • Zumba

 

Der SSC in Karlsruhe im Stadtteil Hagsfeld

Der SSC in Karlsruhe. | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Turnerschaft Mühlburg 1861 e.V.

Die Turnerschaft Mühlburg (TSM) wurde 1861 gegründet und befindet sich Am Mühlburger Bahnhof im gleichnamigen Karlsruher Stadtteil. Aus dem reinen Turnverein entwickelte sich über die Jahre ein Mehrspartenverein mit über 20 Sportangebote und rund 1.500 Mitgliedern, welcher den Breiten-, Wettkampf- und Freizeitsport pflegt. Neben einem vereinseigenen Fitnessstudio besitzt die Turnerschaft Mühlburg 1861 drei Sporthallen sowie weitere Sportplätze im Freien.

Die Sportangebote der Turnerschaft Mühlburg

  • Beckenboden
  • Disco Fox
  • Gymnastik
  • Handballjugend
  • Handballsenioren
  • Herzkreislauftraining
  • Kinderturnen
  • Kooperationen
  • Kurse
  • Leichtathletik & Sportabzeichen
  • Power4Kids
  • Qi Gong
  • Selbstverteidigung
  • Seniorenkrafttraining
  • Ski
  • Tai Chi
  • Tennis
  • Tennishalle
  • Tischtennis
  • Wandern
  • Zumba

 

Das Vereinsgebäude der Turnerschaft Mühlburg.

Das Vereinsgebäude der Turnerschaft Mühlburg. | Quelle: Thomas Riedel

 

Turn- und Sportverein 1874 Rüppurr

Der Turn- und Sportverein 1874 Rüppurr ist ein Mehrspatenverein in der Karlsruher Steinmannstraße, am Eichelgarten hinter dem ehemaligen Diakonissenkrankenhaus in Rüppurr. Da der Verein nicht über eine eigene Sporthalle verfügt, wird der Vereinssport in der Eichelgartenhalle oder den Schulsporthallen des Stadtteils abgehalten. Rund 1.600 Mitglieder gehören dem Turn- und Sportverein 1874 Rüppurr an, welcher eine vielfältige Auswahl an Sportabteilungen bietet.

Die Sportangebote des Turn- und Sportvereins Rüppurr

  • Boule
  • Faustball
  • Gymnastik
  • Handball
  • Karate
  • Leichtathletik
  • Montagsturner
  • Orientierungslauf
  • Tennis
  • Turnen
  • Volleyball

 

ESG Frankonia Karlsruhe

Der Karlsruher Verein ESG Frankonia gehört mit 17 Sportabteilungen und rund 1.300 Mitgliedern zu den großen Karlsruher Mehrspartenvereinen. Das offizielle Gründungsdatum der ESG Frankonia ist das Jahr 1895. Im Jahre 1959 erfolgte ein Zusammenschluss zwischen der 1927 gegründeten Reichsbahn-Sportgemeinschaft Karlsruhe sowie dem 1895 gegründeten FC Frankonia Karlsruhe aus dem der heutige Verein entstanden ist. Die ESG Frankonia ist auf vier Vereinsstandorte verteilt. Seinen Hauptsitz hat die ESG Frankonia derzeit noch an der Dulacher Allee. Hier befinden sich zwei Boule-Plätze, zwei Fußball-, ein Faustball-, zwei Basketball- und vier Ringtennisfelder sowie die Vereinsgaststätte und sechs Kegelbahnen. Die Tennisanlage des Vereins mit acht Sandfeldplätzen sowie der Billardabteilung befinden sich in der Stuttgarter Straße. Die Schießanlage und die Skihütte der Skiabteilung des Vereins sind in Karlsruhe-Weiherfeld angesiedelt und im Dojo in Rintheim finden die Trainingsstunden der Kampfsportabteilung und des Gymnastikbereiches statt. Für die Jahre 2024/25 ist die Verlagerung des Vereins in Abstimmung mit der Stadt Karlsruhe an die Stuttgarter Straße geplant.

Die Sportangebote der ESG Frankonia

  • Basketball
  • Billard
  • Boule
  • Faustball
  • Fußball
  • Gesundheitssport
  • Gymnastik
  • Kampfsport
  • Kegeln
  • Leichtathletik
  • Ringtennis
  • Schützen
  • Ski
  • Tauchen
  • Tennis
  • Volleyball
  • Wandern

 

Post Südstadt Karlsruhe – PSK

Der Post Südstadt Karlsruhe (PSK) ist ein Karlsruher Sportverein im Stadtteil Rüppurr. Er ist 2001 aus einem Zusammenschluss des Postsportvereins Karlsruhe und des VfB Südstadt 1896 entstanden. Der Verein deckt knapp 30 Sportarten ab. Die Sportanlagen des Vereins umfassen mehrere Turnhallen, Tennis- und Rasenplätze, eine Tennishalle, Gymnastikräume und ein Fitnessstudio.

Die Angebote des Post Südstadt Karlsruhe

  • Aikido
  • Aqua- und Schwimmkurse
  • Badminton
  • Basketball
  • Breitensport
  • Capoeira
  • Diabetes- und Koronarsport
  • Fitnessstudio
  • Floorball
  • Fotografie
  • Fußball
  • Gesundheits- und Fitnesskurse
  • Handball
  • Integrativsport
  • Judo
  • Leichtathletik
  • Quidditch
  • Rollstuhlbasketball
  • Schach
  • Selbstverteidigung
  • Senioren- und Freizeitsport
  • Sportabzeichen
  • Taekwon-Do
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Volleyball
  • Wandern

 

psk-sportanlagen-dammerstock

Sportanlagen Dammerstock | Quelle: PSK

 

Turn- & Sportverein 1889 Daxlanden

Der Turn- und Sportverein in Karlsruhe-Daxlanden ist in der Hermann-Schneider-Allee zu Hause. Der Mehrspatenverein entstand im Jahre 1945 aus einer Kooperation des 1889 gegründeten Arbeitervereins und der 1906 gegründeten Turngemeinde in Daxlanden. Derzeit zählt der Turn- und Sportverein in Karlsruhe-Daxlanden rund 700 Mitglieder, die neben Turnen auch andere Sportarten wie Leichtathletik, Tennis und Volleyball im Turn- und Sportverein Daxlanden betreiben können.

Die Sportangebote des Turn- & Sportverein Daxlanden

  • Fitnessangebote
  • Gymnastik
  • Kinder- und Jugendsport
  • Kurse für Babys in Bewegung
  • Lauftreff
  • Leichtathletik
  • Pilates
  • Tanzen
  • Tennis
  • Turnen
  • Volleyball

 

Der TSV Grötzingen 1890

Der Turn- und Sportverein Grötzingen wurde 1890 als Turnverein gegründet, welcher sich kurze Zeit später in zwei Lager teilte und den Turnverein Bahnfrei ins Leben rief. Mit dem Zweiten Weltkrieg wurden die beide Vereine in Grötzingen aufgelöst, erst 1945 wurden erste Gespräche über eine mögliche Neugründung beider Vereine zu einem großen gemeinsamen Verein geführt – bereits im darauffolgenden Jahr wurde die Neugründung dann umgesetzt.

Die Sportangebote des TSV Grötzingen

  • Gesundheitskurse
  • Gymnastik
  • Kinder- und Jugendsport
  • Kunstturnen
  • Lauftreff
  • Seniorensport
  • Tischtennis
  • Volleyball

 

Männerturnverein Karlsruhe 1881

Der Männerturnverein Karlsruhe ist, anders als sein Name vermuten lässt, kein reiner Männer-Verein, sondern eher ein Verein für Familien. Rund 1.250 Mitglieder zählt der Karlsruher Männerturnverein, wovon etwa 500 Kinder und Jugendliche sind. Die Anlage nahe dem Hardtwald umfasst ein Rasenfeld, Tennisplätze, eine 400-Meter-Rundbahn, einen Kletterwald, Kleinfeldspielfelder sowie eine Sporthalle mit Kraftraum und ein Clubhaus.

Sportangebote des Männerturnverein Karlsruhe

  • Basketball
  • Breitensport
  • Frisbee
  • Gesundheitssport
  • Handball
  • Leichtathletik
  • Ski
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Turnen
  • Volleyball

 

Außenbereich Männerturnverein Karlsruhe.

Außenbereich Männerturnverein Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

Standorte – Karlsruher Turn- & Sportvereine

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.