Das passende Geschenk in der Fächerstadt finden
Weihnachtsgeschenke in Karlsruhe – 11 besondere Geschenkideen

Das passende Geschenk in der Fächerstadt finden Weihnachtsgeschenke in Karlsruhe – 11 besondere Geschenkideen

Redaktionstipp
Quelle: Pixabay

Heiligabend rückt immer näher und es fehlt noch das passende Weihnachtsgeschenk? Doch die klassischen Parfüm- oder Buchgeschenke kommen nicht infrage? meinKA hat 11 ausgefallene Geschenkideen für Jedermann gesammelt die für besondere Momente sorgen!

Trotz Corona das richtige Geschenk finden

Die Tage vor Weihnachten vergehen gefühlt im Flug und immer drängender wird die Frage: „Was nur verschenken an Heiligabend?“ Viele wollen nicht auf das traditionelle Parfüm, die Pralinen oder Bücher zurückgreifen. Stattdessen suchen sie nach außergewöhnlichen Ideen für das Weihnachtsgeschenk, um die Lieben zu überraschen.

Auch wenn viele Einrichtungen aufgrund der Corona-Krise geschlossen haben und Events nicht stattfinden können, so verkaufen die meisten aktuell Gutscheine, die nach der Wiedereröffnung eingelöst werden können. Zudem werden die Unternehmen während dieser schweren Zeit so ein wenig unterstützt.

 

1 | Escape Room – geheimnisvoll, aufregend, lustig

Escape Room – das bedeutet Adrenalin pur, knifflige Rätsel und vor allem jede Menge Spaß mit Freunden, Kollegen oder der Familie. In der Regel ist eine Gruppe zwischen zwei und sieben Personen für eine Stunde in einem Raum eingesperrt. Entkommen kann man nur, wenn man eine Reihe von Rätseln löst – Geschicklichkeits- oder Denk-Aufgaben. Häufig ist es nur möglich, diese Hindernisse mithilfe der anderen Teammitglieder zu überwinden.

Wer sich bei Escape Rooms auf komplettes Neuland begibt, dem sei gesagt, es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen. Die Exit Games basieren auf Hintergrundgeschichten, die die Mutigen zum Beispiel in die Zeit der alten Ägypter, von Sherlock Holmes oder die der Vampire versetzt. Ein besonderes Vergnügen und ein tolles Geschenk für Freunde oder Familienmitglieder.

 

Escape Room

| Quelle: Thomas Riedel

 

2 | Der Fächer-Becher – umweltbewusstes Geschenk

Wem nur noch eine Kleinigkeit bei den Geschenken fehlt, für den ist der Fächer-Becher eine gute Idee. Dabei handelt es sich um einen Mehrweg-Becher aus Porzellan mit dichtem Verschluss, auf dem das Karlsruher Schloss und die fächerartigen Straßen zu sehen sind. Mit diesem Becher kann der Besitzer seinen Beitrag zum Klimaschutz und der Müllvermeidung leisten.

Rund 100 Partner – Bäckereien und Cafés – bieten die Möglichkeit, den Karlsruher Fächer-Becher zu kaufen, zu tauschen oder wieder aufzufüllen. Auf das Befüllen erhält man übrigens mindestens 20 Cent Rabatt.

 

Fächer-Becher

Der Fächer-Becher für Karlsruhe. | Quelle: Jürgen Rösner / pr

 

3 | Eine Jahreskarte für den Karlsruher Zoo

Der Karlsruher Zoo ist eine Oase mitten in der Stadt. Während die einen die vielen Tiere bestaunen wollen, entspannen sich die anderen bei einer Gondoletta-Bootsfahrt oder genießen die Ruhe in den verschiedenen wunderschönen Gärten. Egal zu welcher Jahreszeit kann der Zoologische Stadtgarten in Karlsruhe ein Highlight sein.

Selbst an regnerischen Tagen laden geschlossene Gebäude wie das Dickhäuter-, das Raubtier- oder das Exotenhaus ein, Platz zu nehmen und die Tiere eine Weile zu beobachten. Was gibt es also Schöneres, als eine kleine „Auszeit“ zu verschenken? Eine Jahreskarte eignet sich nicht nur für Familien, sondern kann auch für Erwachsene ohne Kinder das richtige Geschenk sein.

 

leopard-zoo-karlsruhe

Leopard im Zoo Karlsruhe | Quelle: Zoo Karlsruhe/Timo Deible

 

3 | Kochkurs in Karlsruhe – Sushi, Tapas und Co.

Einen Abend lang gemeinsam kochen, Spaß haben und vor allem genießen – das bieten verschiedene Kochkurse in der Fächerstadt. Für dieses Geschenk muss man zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, dafür dauert das Vergnügen aber mehrere Stunden, sämtliche Kochutensilien und Zutaten sind bereits vorhanden und Getränke meist inklusive. Erfahrung im Schnippeln, Anbraten und Würzen bedarf es nicht.

Während der Sushi Circle zum Beispiel Sushi-Kochkurse anbietet, gibt es auch ein großes Angebot an weiteren kulinarischen Entdeckungen. Björn Wallacher bietet in seinem Feinkost-Laden unter anderem Kochkurse für Tapas, spanische Küche, Barbecue oder vegetarische Gerichte an. In der Kochwerkstatt „goldstück“ gibt es zudem orientalische und asiatische Kurse. In der Back- und Kochschule „Cooking Time“ können auch das Brotbacken, „Bollyfood“ oder selbstgemachte Pasta erlernt werden.

 

Kochen Kochkurs

| Quelle: Pixabay

 

4 | Ballonfahrt über der Region – einmaliges Geschenk

Einfach abheben, losschweben und die Welt von oben bestaunen – das ist bei einer Ballonfahrt möglich. Keine Sorge, wackelig ist es wenn überhaupt nur beim Start und der Landung. Ansonsten schwebt man wie auf Wolken über Karlsruhe und die Region. Das Karlsruher Schloss mit dem Schlossgarten oder den Turmberg aus der Vogelperspektive zu sehen, ist ein besonderes Erlebnis – gerade im Morgengrauen oder kurz vor Sonnenuntergang.

Da die Fahrt stark vom Wind abhängig ist, kann es sein, dass der Termin auch kurzfristig verschoben werden muss – die letzte Absprache fällt einen Tag zuvor. Die Fahrten mit dem Heißluftballon dauern in der Regel eine Stunde. Insgesamt sollten Teilnehmer aber mit einer Gesamtzeit von viereinhalb Stunden rechnen, denn der Ballon wird zunächst mit kalter Luft gefüllt, die dann erwärmt wird. Dann geht es ab in den Korb und hoch in die Luft. Natürlich ist ein solches Geschenk nicht billig – aber umso einmaliger.

 

| Quelle: Kampmann

 

6 | Für Karlsruher Bier-Freunde: Brauerei-Führung

Wer schon immer einmal einen Blick hinter die denkmalgeschützten Mauern der Hoepfner Burg werfen wollte, der kann das am besten in guter Gesellschaft, mit interessanter Erklärung und vor allem mit Bier. 1798 gegründet, gehört die Brauerei zu den ältesten noch aktiven Unternehmen in Karlsruhe.

Die Brauerei-Tour bei Hoepfner führt unter anderem durch das Sudhaus und den Gärkeller, in dem die Biere hergestellt werden. Eine ähnliche Tour bietet auch das Vogelbräu: Hier kann amn den Braumeistern über die Schuter schauen und etwas über die Kunst des Bierbrauens erfahren!

 

| Quelle: Pixabay

 

7 | Das leckere Geschenk: Drinks mixen beim Cocktailkurs

Im Sommer sind leckere Cocktails am Abend auf dem Balkon der perfekte Drink, um den Tag ausklingen zu lassen. Doch wer seinen Gästen in Zukunft nicht mehr nur den Hugo aus der Flasche anbieten will, sondern selbst einen „Sex on the Beach“ oder einen „Cosmopolitan“ mixen können möchte, für den ist ein Cocktailkurs in Karlsruhe genau das Richtige.

Zeit zusammen verbringen, Spaß haben, etwas lernen und es sich gleichzeitig noch richtig schmecken lassen zeichnen diese Geschenkidee aus. Und wer weiß: Vielleicht wird der Schenkende im kommenden Sommer ja direkt zu einem Cocktail-Tasting eingeladen, bei dem die erlernten Fähigkeiten gezeigt werden? Dann profitieren beide Seiten. In Karlsruhe gibt es zahlreiche Bars, die solche Kurse anbieten und einen spaßigen Abend versprechen.

 

Geschenk Cocktail Cocktailkurs

| Quelle: Pixabay

 

8 | Workshops: Töpfern, Modellieren, Malen

Das etwas andere Geschenk sind Workshops zum Modellieren oder Malen. Die Majolika in Karlsruhe bietet verschiedene Workshops an, bei denen die Teilnehmer mit nassem Ton und unter Anleitung frei modellieren können. In einem weiteren Kurs in der Keramikmanufaktur gibt es die Möglichkeit, Becher, Gedecke oder Fliesen selbst zu bemalen. Hier kann man alles ausprobieren, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

In Grötzingen bietet Sabine Classen als Leiterin der Keramik-Akademie Karlsruhe besondere Seminare zum Modellieren, Gestalten und Töpfern. Zudem gibt es hier Kompaktseminare an einem kompletten Wochenende, bei denen Teilnehmer zum Beispiel auf einer professionellen Töpferscheibe drehen und das Töpferhandwerk Stück für Stück erlernen können. So entstehen ganz individuelle Vasen, Tassen, Teller und Krüge für den heimischen Haushalt. Neu eröffnet hat zudem das Keramikstudio Happy Pottery in der Amalienstraße!

 

Ton Töpfern Geschenk

| Quelle: Pixabay

 

9 | Wellness verschenken: das entspannende Geschenk

Der Alltag ist manchmal Stress pur und es wird Zeit, den Lieben mal etwas Zeit zum Entspannen zu schenken. Wie wäre es mit etwas Wellness oder einer angenehmen Kosmetik-Behandlung? Während die einen eine längere Rückenmassage bevorzugen, bedeutet Wellness für die anderen vielleicht ein Besuch in der Sauna oder Therme.

Für Frauen (und natürlich auch Männer) bieten verschiedene Salons aber ein breites Portfolio von Gesichtsmassagen bis hin zu professionellen Fußpflege-Behandlungen. So können die Freunde oder Familienmitglieder nach den vollgepackten Weihnachtstagen richtig abschalten und es sich gut gehen lassen.

Erholung gibt es übrigens auch in den Karlsruher Bädern – das Fächerbad und das Europabad laden in ihren Sauna-Bereichen stets zu erholsamen Stunden ein und Gutscheine können online sowievor Ort gekauft werden.

 

Massage Wellness Geschenk

| Quelle: Pixabay

 

10 | Actionreiches Geschenk im Waldseilpark Karlsruhe

Wer statt Entspannung lieber Action und einen sportlichen Ausflug verschenken möchte, für den ist der Waldseilpark Karlsruhe die richtige Anlaufstelle. Der Kletterpark liegt idyllisch auf dem Durlacher Turmberg, doch Achtung – die Idylle trügt. Zwölf Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen bieten Bewegung, Spannung und ganz viel Spaß. Am Ende jedes Parcours geht es mit der Seilbahn, dem „Flying Fox“, wieder nach unten.

Dieses Geschenk ist auch für Familien gut geeignet, denn bereits für Kletterer ab vier Jahren ist ein Besuch im Park möglich. Hier können sich die Kleinen in sicherer Höhe und unter Beaufsichtigung auspowern. Aber auch für die großen Mutigen und Starken gibt es einen besonderen Leckerbissen: den schwarzen Parcours. Dafür gibt es aber neben der allgemeinen noch eine spezielle Einweisung.

 

Waldseilpark Karlsruhe | Quelle: Florian Kaute

 

11 | Karlsruher Geschenkgutschein – Für jeden etwas dabei

Bei den bisherigen Geschenkideen ist einfach noch nicht das Passende dabei oder man ist sich einfach nicht sicher, was dem Anderen gefällt und möchte nichts Falsches schenken? Dann gibt es den Karlsruher Geschenkgutschein – denn da ist für jeden etwas dabei. Damit können sich die Freunde und Verwandte nämlich viele Wünsche erfüllen:

Bars, Kinos, Theaterhäuser, Restaurants, Einkaufsläden, Schuhgeschäfte, Einrichtungshäuser – es gibt 400 Einlösestellen in Karlsruhe und insgesamt über 800 Annahmestellen in der Region, an denen der besondere Gutschein genutzt werden kann. Aber dieses Geschenk kann auch ganz praktisch eingelöst werden, zum Beispiel bei der nächsten Tankfüllung.

 

Freizeit in Karlsruhe

Corona-Pause beendet: Karlsruhes roter Doppeldeckerbus fährt wieder

Ab Freitag, 11. Juni 2021, fährt der rote Doppeldeckerbus wieder durch die Fächerstadt. Der Bus mit seinen HopOn/HopOff-Rundfahrten durch Karlsruhe startet vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen aus der Corona-Pause.

Prächtiger Thron & Edelstein-Krone: Neue Ausstellung im Badischen Landesmuseum

Ab Dienstag, 08. Juni 2021 eröffnet das Badische Landesmuseum seine neue Sammelausstellung "Schloss & Hof: Der Thronsaal - neu präsentiert". Sie will an das Leben und die Herrschaft der einstigen Markgrafen und Großherzöge im Schloss Karlsruhe erinnern.

Wiedereröffnung in Sicht: Freizeitparks bereiten Öffnungen vor

Nach dem Europa-Park in Rust stehen auch die anderen Freizeitparks im Land in den Startlöchern für eine Wiedereröffnung. Während manche Achterbahn schon ein paar Proberunden dreht, warten die Betreiber aber noch auf grünes Licht vom Sozialministerium.

Ein Ausflug in den Untergrund: Höhlen rund um Karlsruhe

Abenteuerlich, mysteriös und manchmal gruselig: Eine Höhle gilt als ein natürlich entstandener unterirdischer Hohlraum, der so groß ist, dass Menschen ihn betreten können. Wo in der Karlsruher Umgebung Höhlen zu finden sind, gibt es hier im Überblick.

Wissenschaftsfestival EFFEKTE in Karlsruhe: Shows, LED-Wand & digital

Das Wissenschaftsfestival EFFEKTE zeigt vom 12. Juni bis 20. Juni 2021 Einblicke in die Arbeit von Karlsruher Forschern. Die Veranstaltung findet hybride statt - sowohl mit digitalen Programmpunkten als auch Präsenzveranstaltungen in der Innenstadt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.