Übersicht über Vereine in der Region
Freizeitvereine in Karlsruhe – im Hobby gemeinsam Zeit verbringen

Übersicht über Vereine in der Region Freizeitvereine in Karlsruhe – im Hobby gemeinsam Zeit verbringen

Quelle: Pixabay

Der Feierabend ruft und der Tag hat noch ein paar Stunden übrig – doch nur auf der Couch sitzen, dafür ist die Zeit auch zu schade! Karlsruher finden in Sportvereinen Anschluss, doch es gibt noch viele andere Möglichkeiten in Freizeitvereinen.

Die Mitgliedschaft in einem Verein – das bedeutet gemeinsam Zeit verbringen, trainieren, Spaß haben und Neues ausprobieren. An anderer Stelle stellt meinKA bereits die Vielfalt der Sportvereine in Karlsruhe vor. Doch da gibt es noch viel mehr. Im Folgenden werden Vereine und Clubs präsentiert, die sich mit vielen anderen Lebensbereichen beschäftigen und deswegen nicht unter den Überbegriff Sportvereine fallen. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

 

Fastnachtsvereine in Karlsruhe

Sie ist als die 5. Jahreszeit bekannt: Fastnacht! Zwischen dem 11. November, genau um 11:11 Uhr, und Aschermittwoch gibt es auch in Karlsruhe zahlreiche Veranstaltungen, die von den Narren und Hexen organisiert werden. Doch auch abseits der Faschingszeit steht das Vereinsleben nicht still. Wer unbedingt ein Teil davon sein will, der kann in der meinKA-Übersicht der Fastnachtsvereine in Karlsruhe vielleicht genau die richtige Anlaufstelle finden!

 

Wenn bunte Gestalten durch die Stadt ziehen, dann ist Fastnacht!

Wenn bunte Gestalten durch die Stadt ziehen, dann ist Fastnacht! | Quelle: Thomas Riedel

 

Singen & Musikvereine in Karlsruhe

Besonders musikalische Menschen – und jene, die es noch werden wollen – haben vielleicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ihrem Hobby neuen Aufschwung zu verleihen. Das ist kein Problem, denn es gibt eine große Auswahl an Gesangsvereinen in Karlsruhe! Doch nicht nur dem Singen wird eine große Bühne geboten: Wer sich mehr auf ein Musikinstrument konzentrieren will, der findet bei einem der Musikvereine in Karlsruhe Anschluss. Egal wie die Musikalität ausgelebt wird: meinKA wünscht viel Freude!

 

Schachvereine in Karlsruhe

Es ist ein Brettspiel der besonderen Art: Schach! Bereits seit mindestens dem 6. Jahrhundert wird dieses Spiel auf der Welt gespielt, im Hochmittelalter nahm es sogar die Rolle einer der sieben ritterlichen Tugenden ein. Doch trotz seines Alters – oder gerade deswegen – ist Schach nach wie vor sehr beliebt. In der Fächerstadt gibt es viele Schach-Enthusiasten und begeisterte Spieler. Viele davon haben sich in Schachvereinen in Karlsruhe organisiert. Neue Mitglieder sind dabei immer herzlich willkommen!

 

Der Spieler dirigiert die Figuren. | Quelle: Pixabay

 

Schützenvereine in Karlsruhe

Der Schießsport besteht aus mehr als nur Treffsicherheit: Auch Präzision sowie körperliche und geistige Fitness, das Fachwissen und Kenntnis über die Waffen gehören dazu. Das alles wird in den Schützenvereinen vermittelt, die an vielen verschiedenen Orten in Karlsruhe zu finden sind. Der älteste Verein dieser Art besteht in Karlsruhe schon seit 1721! Wer mehr zu diesem Thema wissen möchte, der ist mit der meinKA-Übersicht der Schützenvereine in Karlsruhe gut beraten.

 

Tierschutzvereine in Karlsruhe

Tiere sind oftmals auf die Fürsorge von Menschen angewiesen – nicht selten, weil sie auch von anderen Menschen erst in eine missliche Lage gebracht wurden. Zum Glück gibt es in Karlsruhe viele ehrenamtliche Helfer, die sich um Tiere kümmern. Dazu zählen unter anderem Tierheime, die sich nicht selten am Limit ihrer Kapazität befinden. Dort können sich Helfer entweder finanziell durch eine Spende beteiligen, oder indem sie sich als ehrenamtliche Gassi-Geher melden.

Wer sich regelmäßig im Tierschutz engagieren will, der kann auch in einem entsprechenden Förderverein oder Tierschutzverein in Karlsruhe Mitglied werden. Meist sind diese Vereine auch gleichzeitig Träger einer Station, in der Tiere temporär oder langfristig ein neues Zuhause finden können.

 

Die Esel auf dem Gnadenhof in Berghausen | Quelle: AG Tierschutzhof

 

Ehrenamtliche Helfer – Blaulichtorganisationen in Karlsruhe

Wer nicht nur Tieren, sondern auch anderen Menschen helfen will, der ist vielleicht in einer der Blaulichtorganisationen gut aufgehoben. Die Auswahl ist hier so groß, dass eigentlich für jeden etwas dabei ist. Da wäre zum Beispiel das Technische Hilfswerk zu nennen, das oft in Katastrophenlagen mit schwerem Gerät zum Einsatz kommt. Das Deutsche Rote Kreuz hat sich auf das Versorgen von Verletzten spezialisiert, während die Feuerwehr in Karlsruhe sich um Schadensfeuer und die Technische Hilfeleistung kümmert. Die DLRG kümmert sich derweil um Unfälle in und an Gewässern. Doch darüber hinaus gibt es noch viele weitere Organisationen.

Alle diese Blaulichtorganisationen sind auf ehrenamtliche und couragierte Helfer angewiesen, die selbstlos für andere in die Presche springen. Vorkenntnisse sind eigentlich nicht notwendig, alle Organisationen bieten entsprechende Kurse und Schulungen an, sodass auch Quereinsteiger jeden Alters mitmachen können – auch schon im Kindesalter! Überall ist es zudem möglich bereits, in der Nachwuchs-Abteilung Mitglied zu werden.

Übrigens: In Karlsruhe wurde eine Online-Plattform entwickelt, welche die passende Hilfsorganisation für jedermann findet! Einfach die persönlichen Fähigkeiten im „Helf-O-Mat“ angeben und die Initiative zeigt die nächstgelegene Möglichkeit zur ehrenamtlichen Hilfe an. Mehr dazu auf der Seite von Helfen kann jeder!

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Karlsruhe.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Karlsruhe. | Quelle: Stadt Karlsruhe

 

Trendsportart Jugger in Karlsruhe

Ist es eine Sportart oder ein Zeitvertreib? Egal, kurios und spaßig ist es allemal! Die Rede ist von Jugger, einem neuen Trend, der erst vor gar nicht so vielen Jahren nach Deutschland kam. Der Ursprung liegt im australischen Film Die Jugger – Kampf der Besten, der 1989 in die Kinos kam. Seit 1992 wird das Spiel aus dem Film auch in Deutschland gespielt, seit 2013 gibt es auch in der Fächerstadt ein eigenes Jugger-Team.

Doch was ist Jugger überhaupt? Es ist eine Kombination aus verschiedenen Sportarten: Gladiatorenkämpfe, American-Football, Fechten und Rugby. Bei wem wir nun das Interesse geweckt haben, der findet in der meinKA-Übersicht zu Jugger in Karlsruhe alle Infos zu dieser Trendsportart!

 

Jugger Karlsruhe

Jugger Karlsruhe | Quelle: Lester Balz/jugger.de

 

Kegelclubs in Karlsruhe

Eine ruhige Kugel schieben. Dieser Ausspruch soll aus dem Kegelsport kommen, wenn man den Sprachforschen Glauben schenken mag. Doch so ruhig geht es im Kegelsport gar nicht zu – zumindest, wenn der Spieler das selbst so wünscht. Doch gleichzeitig ist diese Freizeittätigkeit auch geprägt von einem gemütlichen Beisammensein. So hat das Kegeln in Karlsruhe bereits eine lange Tradition, der man sich auch an vielen verschiedenen Orten anschließen kann.

Mehr zur Vereinswelt in Karlsruhe

Vereine in Corona-Zeiten: Gratis-Raum für Mitgliederversammlungen

Im Rahmen der Aktion "Karlsruhe hilft" unterstützt die Stadt Karlsruhe die Vereine bei der Fortführung ihres Betriebes in der Corona-Zeit und stellt mit dem Lichthof der BGV-Zentrale einen kostenlosen Raum für Mitgliederversammlungen zur Verfügung.

Corona-Krise: Spielbetrieb im Amateurfußball wird abgebrochen

Der Spielbetrieb im Amateurfußball in Baden-Württemberg wird aufgrund der Coronavirus-Krise vorzeitig abgebrochen. Auf Außerordentlichen Verbandstagen wurde beschlossen, die Spielzeiten nicht über das reguläre Saisonende am 30. Juni zu verlängern.

Triathlon

Triathlon Karlsruhe – Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren & Laufen

Auf Hawaii das schier Unmögliche möglich machen: Das ist wohl der Traum eines jeden Triathleten. Doch der Weg dorthin ist weit – und führt nicht selten über einen Verein. meinKA mit der Übersicht zu dieser Sportart in Karlsruhe.

Stephon Jelks (Academics Heidelberg 34) in der Abwehr gegen die Lions.

Pleite im Baden-Derby! LIONS verlieren knapp gegen Heidelberg

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 kamen die MLP Academics Heidelberg in die Europahalle, um gegen die PS Karlsruhe LIONS das Baden-Derby zu bestreiten. Beide Teams steckten in einer Formkrise - der Befreiungsschlag gelang allerdings leider den Gästen.

psk-lions-seawolves-rostock-karlsruhe

Knappe Kiste! Karlsruher LIONS verlieren gegen die SEAWOLVES

Am Samstag, den 07. Dezember 2019 stand der 12. Spieltag für die Karlsruher LIONS an und in der Europahalle waren die ROSTOCK SEAWOLVES zu Gast. Das Löwenrudel wollte an den letzten Sieg gegen Ehingen Urspring anknüpfen – was aber leider nicht geklappt hat!

Mehr zum Thema

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.